LJ von Sven

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

LJ von Sven

Beitragvon Sven » Freitag 23. Februar 2007, 15:44

Hallo Leute!
Bei meinem LJ gibt es mal wieder viel zutun,und das werde ich hier schritt für schritt euch hier mitteilen.
Ausgangsbasis ist mein LJ der vor ca.4Jahren schon mal neue Bleche bekommen hatte(neue Seitenteile,Hechblech,Radkästen hinten,Bodenbleche vorne,und Schwellerbleche)die anderen Bleche waren damals noch gut.
Bild
Das ist er,von aussen gut,von innen er schlecht.
Deshalb geht es ihm jetzt von innen ans Blech,er bekommt einen neuen Kofferraumboden,neue Anschlussbleche,und einen neuen Querträger eingesetzt.
Bild
Das ist der Querträger
Bild
Das ist das Anschlussblech zum Kofferraumboden,die andere seite sieht noch schlimmer aus.
Dann muss ich die hinteren Ecken erneuern,da ich damals die neuen Bleche nicht von innen Grundiert hatte bevor ich sie Eingeschweisst habe,sehen die nun so aus.
Bild
Dahinter ist ein schöner Hohlraum wo der ganze Dreck reinspritzt,und das Blech schön vor sich hin Faueln kann.
Aber Anfangen werde ich bei meinem neuen Rahmen,da mein alter Krumm und vom Rost zerfressen ist.
Den Rahmen habe ich bei Ebay ersteigert,und der ist in sehr guter Verfassung hat keine Rostschäden.
Bild
Werde den Rahmen erstmal Sandstrahlen lassen,und dann mit Por15-Rostverhütungslack Lackieren,und dann kann der Umbau mit Schweissarbeiten an der Karosserie losgehen.
So das war es denn erstmal.
Gruss Sven
Sven
Matschlochsucher
 
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:38
Wohnort: 28832 Achim

Beitragvon Gatito » Dienstag 20. März 2007, 13:23

Hallo Sven, gibt's schon Fortschritte? Was macht der Rahmen?

Deine 'Ausgangsbasis' sieht ja wirklich schmuck aus (bis auf die Pfütze hinten im Pickup-Top hehehe... ) Bin gespannt wie's aussieht wenn Du die inneren Werte auch wieder auf Vordermann gebracht hast!

Sonnige Grüsse,
Christian
professional dreamer / outlook: cloudy with 100% chance of rain
current location: Divided Kingdom
skype: ch.leyk
Gatito
Dr. Intake
 
Beiträge: 555
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 20:11
Wohnort: Fareham, Hampshire, PO14 1NU, UK

Beitragvon Sven » Donnerstag 5. April 2007, 19:44

Hallo Gatito!
Es gibt grosse Fortschritte an meinem LJ.
Den Rahmen Habe ich blank geschliffen,aber mit dem Feuerverzinken wird nichts die Verzinkerei will es nicht machen nur mit einen Hilfsrahmen und das wird Teuer.
An der Karroserie habe ich neue Anschlussbleche,Kofferraumboden und 2 neue Seitenteile drinn,und hinter den Seitenteilen die hinteren Ecken komplett erneuert.
Hab auch ein paar Bilder davon.
Bild
Bild
Bild
Bild
Die hintere Ecke von innen vorher
Bild
und nachher
Bild
Bild
So das wars erstmal.
Gruss Sven
Sven
Matschlochsucher
 
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:38
Wohnort: 28832 Achim

Beitragvon Olly » Dienstag 10. April 2007, 07:43

Unter der Rubrik: WIR BAUEN EINEN LJ ....

Bin mal auf weitere Bilder der Arbeiten gespannt .....
Benutzeravatar
Olly
Matschlochsucher
 
Beiträge: 124
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2007, 10:28
Wohnort: rheinisches Nizza

Beitragvon Nepomuk » Dienstag 10. April 2007, 22:04

:shock: Schon krass, wenn man sieht mit was man eigentlich rumfährt. Hoffe er läuft bald wieder.
Gruß
Stefan
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2470
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Beitragvon Sven » Samstag 21. April 2007, 09:28

Hallo!
Hab mal wieder etwas Gebastelt,hab erstmal den ganzen U-Schutz mit der Flex mit Drahtigel entfernt(danach war ich schwarz wie die Nacht)
Das war auch das letzte mal das ich U-Schutz verwendet habe,was da für Rostnester zum vorschein kammen die mann vorher nicht gesehen hat.
Hab dann meine vorderen Karosserie Aufnahmen neu gemacht,und hinten der Querträger erneuert.
Bild
Bild
Bild
So nun muss ich haber weiter machen,werde euch auf den Laufenden halten.
Gruss Sven
Sven
Matschlochsucher
 
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:38
Wohnort: 28832 Achim

Beitragvon Sven » Dienstag 1. Mai 2007, 07:26

Hallo!
Mein Rahmen ist wieder da :D
Der Rahmen ist Sandgestrahlt,und mit Epoxid-Zinkstaub-Grundierung Grundiert und Silber Lackiert.
Sieht einfach nur geil aus.
Bild
Bild
Nun bin ich gerade dabei die ganzen Anbauteile(Achsen Blattfedern usw)
Abzuschleifen und neu zu Lackieren,das ich das Fahrgestell wieder Komplett habe.
Es gibt noch viel zutun,aber es wird schon :D
Gruss Sven
Sven
Matschlochsucher
 
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:38
Wohnort: 28832 Achim

Beitragvon Sven » Freitag 25. Mai 2007, 13:25

Hallo!
Habe meine ganzen Anbauteile Entrostet und neu Lackiert,und den Rahmen wieder Zusammen gebaut.

Bild

Jetzt kann entlich die Karosserie wieder rauf,und dann kann ich mit Spachteln anfangen.
Gruss Sven
Sven
Matschlochsucher
 
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:38
Wohnort: 28832 Achim

Beitragvon Sven » Montag 18. Juni 2007, 19:15

Hallo!
Hab wieder was geschafft. Hab die Karosserie drauf,und fertig Gespachtelt jetzt kann es bald ans Lackieren gehn.
Bild
Bild

Jetzt muss ich mich so langsam mal entscheiden,welche Farbe er bekommt.
Rot,Orange,Grün,Blau,oder Schwarz?
Ich kann mich nicht entscheiden.
Gruss Sven
Sven
Matschlochsucher
 
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:38
Wohnort: 28832 Achim

Beitragvon Bue » Montag 18. Juni 2007, 21:42

Klassich schwarz;)
Aber das Blau sah doch gut aus..
Sag mal Sven, hast du nicht einen neuen Rahmen verbaut?
Wie regelte sich das mit den Nummern?
Kannst du mich da mal eben aufklären?

Grüsse vom Bü
Wo alles steht, da fährt der Bü
"It is not a car, it is a state of mind"
Bue
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 783
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 19:06
Wohnort: 52457 Dürboslar, jeah

Beitragvon Sven » Dienstag 19. Juni 2007, 17:31

Hallo!
Ja,habe einen neuen Rahmen verbaut,hab aber auch den Brief für den Rahmen.
Mein Tüv-Prüfer meinte das er die ganzen Eintragungen vom alten Brief im neuen Brief so übernimmt,es würde ja schon mal Abgenommen.
Also brauche ich nur eine Vollabnahme,was aber auch nicht mehr ist als eine ganz normale Tüv-Abnahme.
Gruss Sven
Sven
Matschlochsucher
 
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:38
Wohnort: 28832 Achim

Beitragvon Bue » Dienstag 19. Juni 2007, 19:30

Oh, ok. Danke.
Wo alles steht, da fährt der Bü
"It is not a car, it is a state of mind"
Bue
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 783
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 19:06
Wohnort: 52457 Dürboslar, jeah

Beitragvon Harada » Freitag 22. Juni 2007, 07:05

Hallo zusammen,

ich hatte schon mal beim KBA nachgefragt und folgende Auskunft bekommen:

maßgeblich ist § 59 Abs. 2 StVZO. Danach kann der Rahmen ausgetauscht werden und auf dem ausgetauschten Rahmen die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) deines LJ aufgebracht werden. Ist auf dem neuen Rahmen bereits eine FIN eingeprägt, so ist diese dauerhaft so zu durchkreuzen, dass sie lesbar bleibt. Die durchkreuzte Nummer ist dann der Zulassungsbehörde zum Vermerk auf dem Brief und der dortigen Fahrzeugkarteikarte zu melden. Ich empfehle Dir, die  Maßnahme vor Durchführung mit einem amtlich anerkannten Sachverständigen durchzusprechen, den Du auch im Falle der Hauptuntersuchung aufsuchen wirst. Zur Not kannst Du ja auch noch einen weiteren a.a.S. von einem anderen Prüfunternehmen aufsuchen, bis du einen hast, der die Sache so sieht, wie Du es brauchst.

Den §59 hab ich als Datei da falls jemand ihn braucht, E-Adresse per PM und ich schicke ihn Euch zu.

@Sven: Ich würde den Prüfer mal fragen was Dich günstiger kommt...

Grüße
Bernd
Bild
"Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet "

Werbung - SUZUKI LJ 80: Das verrückteste, vernünftigste, goldigste, sparsamste, lustigste, geländegängigste, stadttauglichste, heißeste oder coolste Auto der Welt!
Benutzeravatar
Harada
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 638
Bilder: 0
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 15:48
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Bue » Freitag 22. Juni 2007, 11:01

Hallo Bernd, du hast Post!
Wo alles steht, da fährt der Bü
"It is not a car, it is a state of mind"
Bue
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 783
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 19:06
Wohnort: 52457 Dürboslar, jeah

Beitragvon Sven » Mittwoch 1. August 2007, 22:39

Hallo!
Bei mir ging es jetzt auch endlich weiter :D
Hab einen 3cm Bodylift eingebaut,und vorne und hinten neue Stossdämpfer.
Dann hab ich den LJ diese Woche Grundiert und Gefüllert,und hab heute den Feinschliff gemacht.
Hab heute auch meine Farbe bestellt und wenn die da ist kann ich entlich Lackieren.
Werde Morgen mal Fotos machen,binn ich heute nicht mehr dazu gekommen
Gruss Sven
Sven
Matschlochsucher
 
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 20:38
Wohnort: 28832 Achim

Nächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste