Christoph´s LJ Projekt

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Christoph´s LJ Projekt

Beitragvon Chris75 » Donnerstag 6. November 2008, 08:46

Guten Morgen,

nach den netten Erklärungen zum Bildupload gibts hier einen kleinen Überblick über meine LJ Restaurierung...

Bild

Bild

Bild

Bild


Abgeschlossen ist sie irgendwie noch nicht ganz :-)...z.B. würde ich Federn, Stossdämpfer und Felgen nicht mehr gelb machen, ein Verdeck und intakte Stofftüren fehlen, ein originales Radio sowie diverse Kleinigkeiten...aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel.

Gruss Christoph.
Chris75
Rostlöser
 
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 23:17
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Felix » Donnerstag 6. November 2008, 15:32

Sind die Bilder in der richtigen Reihenfolge von oben nach unten betrachtet oder eher andersrum? ;-)

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1172
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

;-)

Beitragvon Chris75 » Donnerstag 6. November 2008, 15:59

So eine Art Abbau statt Aufbau :-)...ne sind natürlich genau falsch herum!

Gruss vom Christoph
Chris75
Rostlöser
 
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 23:17
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Klerkx81 » Donnerstag 6. November 2008, 16:42

@Chris75
Welchen Grünton haste denn verwendet?
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,
sie gehen sogar für sie arbeiten.
Klerkx81
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 354
Registriert: Donnerstag 27. September 2007, 16:08
Wohnort: Dillenburg (LDK)

Farbton

Beitragvon Chris75 » Donnerstag 6. November 2008, 23:08

Ich hab Richmond Green verwendet...nach meinen ersten Infos war das der Originalton. Später meinte jemand Hunter Green wäre der richtige...da war er aber schon lackiert und heute ist es mir egal...er sollte ansich halt recht original werden (bis auf die gelben Farbtupfer) :anbet:
Chris75
Rostlöser
 
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 23:17
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Nepomuk » Donnerstag 6. November 2008, 23:57

Richmond Green ist richtig. Die Bezeichnug Hunter Green taucht offenbar nur im deutschen Verkaufsprospekt auf.
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2470
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Beitragvon 4x4driver » Samstag 8. November 2008, 21:29

@ Christph,
sieht nach aufwändiger Überarbeitung aus - wobei die Basis noch recht gut schien. Jedenfalls steht er wieder gut da, über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten aber Gelb passt nicht so gut ist keine Komplimentärfarbe zu dem Grün. Die Felgen würde ich ändern (nur meine Meinung) :daumen:

Gruß Walter
der, der Elektronik im Geländewagen haßt,
H- Zulassung seit 1.6.2011
Benutzeravatar
4x4driver
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1112
Registriert: Sonntag 26. August 2007, 21:44
Wohnort: 97199 Ochsenfurt bei Würzburg - Franken

Felgen und Zustand

Beitragvon Chris75 » Dienstag 11. November 2008, 09:26

Hallo Walter,

der Wagen bot wirklich eine ganz gute Grundlage. Er war halbwegs komplett und unverbastelt und hatte für einen LJ recht wenig Rost. Ausserdem war mir die Import Version mit niedrigen Sitzen, ohne Überrollbügel etc. wichtig. Bei den gelben Felgen gebe ich dir vollkommen recht. Sie stammen allerdings von einem Schlachtfahrzeug. Ich werde sie noch lackieren, entweder grün oder schwarz, kann mich da nicht entscheiden. Die originalen Felgen, welche du auf dem letzten Foto siehst (16 Zöller der letzten Generation) sind schwarz lackiert. Blattfedern und Stossdämpfer müssten dann allerdings auch nochmal dran. Mal sehen, wann ich Zeit und Lust für diesen Aufwand habe :-)...

Gruss Christoph.
Chris75
Rostlöser
 
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 2. November 2008, 23:17
Wohnort: Paderborn

Beitragvon 4x4driver » Dienstag 11. November 2008, 09:46

Hallo Christoph,
Farbe ist wie gesagt Geschmacksache und ich sage mal wie ich so denke, da kann man gerne auch anderer Meinung sein. "In" sind derzeit matte Farben-schwarz würde ich im Moment nicht nehmen weil das den "bad look" derzeit darstellt, also das böse Aussehen und das passt nicht so gut zu einem Jungtimer. Das gleiche Grün in Matt wäre nicht so schlecht - sieht aus wie bei Munga, Iltis und all die Militärs, die haben auch grüne Felgen. Was ich mir auch vorstellen könnte wäre ein dunkleres Beige mit einem Schuß Grün und in Matt,
Wie gesagt sind nur meine Ideen und müssen anderen gar nicht gefallen.

Gruß Walter
der, der Elektronik im Geländewagen haßt,
H- Zulassung seit 1.6.2011
Benutzeravatar
4x4driver
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1112
Registriert: Sonntag 26. August 2007, 21:44
Wohnort: 97199 Ochsenfurt bei Würzburg - Franken


Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste