Meine LJ Restauration nähert sich einem Ende + Bilderlink

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Meine LJ Restauration nähert sich einem Ende + Bilderlink

Beitragvon Schlammfreund » Mittwoch 14. März 2007, 19:08

Hallo,

in den letzten Monaten habe ich ja immer wieder Bilder meiner Restauration ins web gestellt, hier wieder ein paar Bilder der letzten Arbeiten. Was wurde alles gemacht: Projekt Schweißen ist fertig (vielen Dank an Olly), Spurstangenkopfmanschetten alle erneuert (hat Michael gemacht, auch dir vielen Dank), org. Haubenentriegelung in die GFK Front eingearbeitet (inkl. Feder), arbeitet tadelos. Tja und natürlich gespachtelt (fast am Ende), jetzt fehlt nur noch der Unterboden (MakeUp) und die Lackierung. Dann wieder alles schön zusammen bauen ;-)
...und dann am 1. Mai zu Olly uns später nach Saverne! Sofern der TÜV nicht noch was dagegen hat.

Bilder unter:

http://de.pg.photos.yahoo.com/ph/spar1_ ... _pho%0Atos

Viele Grüße und auch vielen Dank an die Leute die mir durch das Forum wissentlich oder nicht wissentlich Hilfe gegeben haben!

Lars 1000freund "Schlammfreund"
Schlammfreund
Matschlochsucher
 
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2007, 13:24
Wohnort: 53340 Meckenheim

Beitragvon Felix » Mittwoch 14. März 2007, 21:30

Hi,

schöner LJ! Die Farbe gefällt mir. Ist das noch eine Original-Farbe oder ist der schonmal lackiert worden? Warum hast du den Body nicht von dem Rahmen gehoben? Dann wärst du überall besser dran gekommen.

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1172
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitragvon schmidi » Donnerstag 15. März 2007, 08:35

Hi wird bestimmt ein tolle Elli, aber am besten hat mir der Aufkleber des 1. Fc Köln gefallen. Der muß auch am neuen LJ dran.

Gruß vom bekennenden Köln Fan Elmar :lol:
schmidi
Prospect
 
Beiträge: 15
Registriert: Samstag 3. März 2007, 23:17
Wohnort: Laupheim

LJ-Restauration

Beitragvon Schlammfreund » Donnerstag 15. März 2007, 20:15

Hallo,

die Farbe ist orginal, nennt Richmand Green, Farbcode 11H.

Wegen Body-off: In der Tat eine gute Frage, war mir zu viel Aufwand, im nachhinein betrachtet wäre es aber bestimmt auch ein guter Weg gewesen.

LGLars
Schlammfreund
Matschlochsucher
 
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2007, 13:24
Wohnort: 53340 Meckenheim


Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste