TÜV 04/2007

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu, Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Beitragvon Marc » Montag 2. April 2007, 20:36

Jo, auch von mir Glückwunsch....

Nach der Braterei und den ganzen Nervenkitzel kannst Dich ja jetzt schön entspannen :lol:

Viel Spaß noch,
Marc
53129 Bonn - Die Wiege des Haribo-Goldbären
Marc
Rostlöser
 
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 07:23
Wohnort: 53129 Bonn

Beitragvon Steffen » Mittwoch 4. April 2007, 00:42

Hallo Bernd,

auch von mir einen Glückwunsch. Hat sich die "Braterei" ja doch ausgezahlt :daumen:

Gruß
Steffen
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Wochengewinner Autotuning 13/06
Steffen
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 420
Bilder: 3
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 23:55
Wohnort: in der Nähe von Idstein im Taunus

Beitragvon Rainer » Donnerstag 5. April 2007, 19:48

Hallo Bernd
Auch von uns Glückwunsch zum Tüv.
War ja richtig spannend.
Ein Motorschaden freies Jahr wünschen wir dir. :D :D :D :D

Gruß Rainer
Rainer
Der einzige Promi
 
Beiträge: 298
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 21:58
Wohnort: 60488 Frankfurt/Main

Beitragvon Maulwurf » Freitag 6. April 2007, 16:32

Hallo Bernd, schön das alles geklappt hat, herzlichen Glückwunsch!!!!
Dann wünschen wir dir mal 2 Schrott und knitterfreie Jahre.

Gruß die Maulwürfe (Christian Jannis, Nicole.) :daumen:
Maulwurf
Matschlochsucher
 
Beiträge: 137
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 00:09
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Lufthanseat02 » Freitag 6. April 2007, 19:06

Auch Glückwunsch von mir.

Wieder 2 Jahre ein sorgenfreies Leben mit einem LJ........

MFG
Michael
Take a different road
Nur über den Wolken ist man Frei
Endlich Scheibenbremse
......to be continiued
zu Später stunde auch mal peinlich.....
Lufthanseat02
Triebwerklackierer
 
Beiträge: 499
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 19:30
Wohnort: 55592 Desloch

Beitragvon Andy_s_LJ » Samstag 7. April 2007, 18:04

Super gemacht! Und die besten Glückwünsche zur bestandenen Sichtung!
Gruß Andy :D :daumen:
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!
Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
 
Beiträge: 1173
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland

Beitragvon Olly » Dienstag 10. April 2007, 07:39

Andy_s_LJ hat geschrieben:Super gemacht.....


...wohl eher weniger :? aber trotzdem Gratulation zur Plakette !!
Benutzeravatar
Olly
Matschlochsucher
 
Beiträge: 124
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2007, 10:28
Wohnort: rheinisches Nizza

Beitragvon Harada » Dienstag 10. April 2007, 15:17

Hallo zusammen,

danke für die Gratulationen... Auch wenn es nicht fachgerecht war vertraue ich meinen Schweisskünsten und werde den Rahmen baw. fahren.
Ich hatte mich im Vorfeld schon mal schlau gemacht wie das mit der FIN beim ev. Tausch des Rahmens ausschaut und dabei auch eine Aussage zum Rahmenschweissen bekommen:

Bild
(des Bildchen kann man schlecht lesen, draufklicken dann wird es lesbar)

Grüße und vieleicht sieht man sich mal auf einen Treffen.
Bernd
Bild
"Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet "

Werbung - SUZUKI LJ 80: Das verrückteste, vernünftigste, goldigste, sparsamste, lustigste, geländegängigste, stadttauglichste, heißeste oder coolste Auto der Welt!
Benutzeravatar
Harada
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 630
Bilder: 0
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 15:48
Wohnort: Frankfurt

Mit dem Rahmen geht es weiter...

Beitragvon Harada » Dienstag 21. Juli 2015, 08:07

eventuell erinnern sich noch ein paar von Euch an meine Rahmenstory aus 2007... er hält immer noch :wink:

Nun war das hintere Querrohr durch und da wir demnächst mit unseren QEK in Urlaub fahren musste dies ersetzt werden.

Ganz schön marode... wenn man bedenkt das bis vor kurzem noch der WW damit gezogen wurde :surprise:

Bild

Bild

Rausgeflext

Bild

Bild

einmal neu:

Bild

und eingesetzt:


Bild

Bild

Bild

wenn man einen so super helfer hat kann ja nichts schief gehen :bigsmile:

Bild

bei der Gelegenheit den Tankschutz und den Tank gereinigt und hübsch gemacht

Bild

Bild

das war die erste schrauberaktion in meiner neuen Garage, endich habe daheim ein bischen Platz zum schrauben: :laola:
Bild

Grüße
Bernd
Bild
"Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet "

Werbung - SUZUKI LJ 80: Das verrückteste, vernünftigste, goldigste, sparsamste, lustigste, geländegängigste, stadttauglichste, heißeste oder coolste Auto der Welt!
Benutzeravatar
Harada
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 630
Bilder: 0
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 15:48
Wohnort: Frankfurt

Re: TÜV 04/2007

Beitragvon hamburger » Dienstag 21. Juli 2015, 16:17

Na ja, bei der Westfalia-AHK nehmen ja die beiden Zugstreben die Hauptlast auf. Das Querrohr sorgt ja fast nur dafür, dass die AHK nicht runterfällt. :mrgreen: Wäre aber wohl demnächst passiert.
Benutzeravatar
hamburger
Matschlochsucher
 
Beiträge: 177
Registriert: Dienstag 3. Januar 2012, 11:06
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste