ASBalus Projekt

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon ASBalu » Dienstag 29. Januar 2013, 17:07

Hallo Dieter :)

Waren das nicht die Anschlüsse für die Sitzheizung??? :lol:

Wie schön er da steht *schwärm*

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :)
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!
Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
 
Beiträge: 1366
Bilder: 9
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon Nepomuk » Dienstag 29. Januar 2013, 18:56

ollymann hat geschrieben:
Bild
Vielleicht gehört das jetzt hier zur " Fragen zur Technik", dann möge man mir verzeihen, und das einfach verschieben.
Im Moment beschäftige ich mich mit der Elektrik.
Die meisten Stecker lassen sich ja durch Form und Lage wieder zuordnen, aber auf der Fahrerseite sind schonmal zwei übrig geblieben.
Weiß jemand von Euch wofür die sind?

Wie ist das bei der GFK Karosserie,
muß man eigendlich ein paar extra Massekabel legen,
oder reicht das so wie auf dem Bild?
Der Vorbesitzer hatte einfach die schwarzen Kabel mit einer Schraube verbunden.
Muß denn vielleicht der Regler an einer extra Masse angeschlossen sein?
Das sind jetzt nur die Fragen für die Fahrerseite. Da kommen bestimmt noch viel mehr.


Bild

Die beiden Kabel dürften an den Bremslichtschalter am Pedal gehören. Stecker weiß und blau sind Nebelschlußleuchte und Heizbare Heckscheibe (natürlich nur am Van)
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2466
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon ASBalu » Dienstag 29. Januar 2013, 19:15

Hallo Stefan :)

Seit wann bist Du denn Im Ruhestand??? :shock:

Oder ist das etwa die Abkürzung für "Imperator Rex"? :dking: :lol:

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :)
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!
Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
 
Beiträge: 1366
Bilder: 9
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon sheikmigel » Dienstag 29. Januar 2013, 20:07

Das sieht mal wirklich gut aus!!! :appl: :daumen:

Gruß
Mike
"Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man sie überall schön."


"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben"


"Wer einer Herde folgt, rennt nur den Ärschen hinterher!"
Benutzeravatar
sheikmigel
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 615
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 26. April 2009, 19:58
Wohnort: Sauerland 59846

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon ollymann » Mittwoch 30. Januar 2013, 16:04

Nepomuk hat geschrieben:
Die beiden Kabel dürften an den Bremslichtschalter am Pedal gehören. Stecker weiß und blau sind Nebelschlußleuchte und Heizbare Heckscheibe (natürlich nur am Van)


Danke für die Tipps, Stefan!
So konnte ich Heute die beiden Stecker links liegen lassen!

Nachdem ich ein zusätzliches Massekabel von der Batterie zum Regler gelegt hatte, und an dem auch alle schwarzen mitangeschlossen habe, funktionierte auch sofort ganz viel.

Bild

Bild

An einem ausgebauten Kabelbaum konnte ich dann nachsehen wofür die vielen einzelnen Kabel hinterm Armaturenbrett so alles sind.

Welches ist denn eigendlich das Kabel das zum Handbremshebel führt?

Aber leider haben die beiden runden roten Kontrollleuchten andere Stecker.
Keine Ahnung warum, die hab ich dann auch erst mal links liegen lassen.

Die ganzen Lampen anschließen das ist ne schöne Arbeit für`n Andreas, glaub ich!
Dann funkionieren Die Birnen nicht, oder sind in der Fassung festgerostet! :-x Das laß ich für Ihn! :lol:


Bild

Bild

Eine ganz einfache Lösung für den Haubenöffner

Bild

Im Motorraum ist auch fast alles drin.
Es fehlt nur noch der Wischwaschbehälter. Der ist aber noch nicht wichtig.
Wichtiger war mir der Einfüllstutzen, damit ich den LJ zum laufen bringen kann.
Ich muß je wissen ob das Getriebe funktioniert.

Was anderes als einkleben viel mir leider ein!

Bild

Bild
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon ASBalu » Mittwoch 30. Januar 2013, 18:07

Super Dieter :daumen: :anbet: :daumen:

ollymann hat geschrieben: ... Die ganzen Lampen anschließen das ist ne schöne Arbeit für`n Andreas, glaub ich!
Dann funkionieren Die Birnen nicht, oder sind in der Fassung festgerostet! :-x Das laß ich für Ihn! :lol:


Das finde ich auch! Ich wollte mein ganzes Leben selbst immer mal eine Leuchte werden :hands:
Aber leider.... :bonk: ;)

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :)
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!
Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
 
Beiträge: 1366
Bilder: 9
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon Nepomuk » Mittwoch 30. Januar 2013, 18:47

Der weiße Doppelstecker müßte Bremskontrolleuchte sein.
Das einzelne Kabel zur Handbremse ist Orange und ist hier mit 2 bezeichnet

Bild
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2466
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon ollymann » Mittwoch 30. Januar 2013, 20:14

Nepomuk hat geschrieben:Der weiße Doppelstecker müßte Bremskontrolleuchte sein.
Das einzelne Kabel zur Handbremse ist Orange und ist hier mit 2 bezeichnet

Bild


Ja, das orangene Kabel ist mir Heute ein paar mal in die Quere gekommen.

Muß ich eine Massekabel zum Handbremshebel legen, damit der Strom nicht über`s Bremsseil fließt?
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon Carsten » Mittwoch 30. Januar 2013, 20:32

Nepomuk hat geschrieben:
ollymann hat geschrieben:
Bild
Vielleicht gehört das jetzt hier zur " Fragen zur Technik", dann möge man mir verzeihen, und das einfach verschieben.
Im Moment beschäftige ich mich mit der Elektrik.
Die meisten Stecker lassen sich ja durch Form und Lage wieder zuordnen, aber auf der Fahrerseite sind schonmal zwei übrig geblieben.
Weiß jemand von Euch wofür die sind?

Wie ist das bei der GFK Karosserie,
muß man eigendlich ein paar extra Massekabel legen,
oder reicht das so wie auf dem Bild?
Der Vorbesitzer hatte einfach die schwarzen Kabel mit einer Schraube verbunden.
Muß denn vielleicht der Regler an einer extra Masse angeschlossen sein?
Das sind jetzt nur die Fragen für die Fahrerseite. Da kommen bestimmt noch viel mehr.


Bild

Die beiden Kabel dürften an den Bremslichtschalter am Pedal gehören. Stecker weiß und blau sind Nebelschlußleuchte und Heizbare Heckscheibe (natürlich nur am Van)




Das grün rot müßte der Seitenblinker sein und das rote auch für die Handbremse denn das ist im Kabelbaum für beide Seiten vorgesehen. alle ohne richtigkeit will ja nicht schuld am Kabelbrand sein :smoke:


Gruß


Carsten
Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Susi`s nicht!
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 352
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon ollymann » Mittwoch 30. Januar 2013, 21:01

Vielen Dank für Eure Hilfe! :D

Dann brauch ich nicht ewig zu suchen!

@ASBalu: Andreas, dein LJ läuft! :daumen:

Das Getriebe auch! Bin allerdings erst zwei Meter vor und zwei Meter zurück gefahren.

Wenn die sch... Elektrik erst funktioniert, dann ist das schlimmste geschafft.
Aber leider ist noch nicht überall Strom. An den beiden linken Sicherungen kommt noch nichts an. Und so funktioniert der Scheibenwischer noch nicht, und der Blinker nur als Warnblinker.
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon Bue » Donnerstag 31. Januar 2013, 11:11

Als Joghurtbecherfahrer weiss ich um die Elektrikprobleme.
Scheibenwischer kanna uch Masse sein.
Ich habe mir übrgens auf die Stahlstrebe die unterhalb des Armaturenbrettes ist, wo z.B. auch Die Lenkung dran befestigt wird, ein dickes Massekabel gelegt, sowie auf jedem Kotflügel ein dickes Kupferblech geklebt, welche ebenfalls mit Massekabeln versehen sind, wo ich bei Bedarf mit einer Blechschraube reingehe. Hat mir Christian Weiss damals so empfohlen. ( Haste damals, als du bei mir in der Garage standest anerkennend abgenickt;) )

Gruß
Bü
Wo alles steht, da fährt der Bü
"It is not a car, it is a state of mind"
Bue
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 783
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 19:06
Wohnort: 52457 Dürboslar, jeah

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon ollymann » Donnerstag 31. Januar 2013, 20:52

Bue hat geschrieben:Als Joghurtbecherfahrer weiss ich um die Elektrikprobleme.
Scheibenwischer kanna uch Masse sein.
Ich habe mir übrgens auf die Stahlstrebe die unterhalb des Armaturenbrettes ist, wo z.B. auch Die Lenkung dran befestigt wird, ein dickes Massekabel gelegt, sowie auf jedem Kotflügel ein dickes Kupferblech geklebt, welche ebenfalls mit Massekabeln versehen sind, wo ich bei Bedarf mit einer Blechschraube reingehe. Hat mir Christian Weiss damals so empfohlen. ( Haste damals, als du bei mir in der Garage standest anerkennend abgenickt;) )

Gruß
Bü


Ja stimmt, das weiß ich noch!

Ich werd dann als erstes mal die Lenksäule mit Masse versorgen, und den Handbremshebel sowieso!

Danke Bü!
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon Carsten » Donnerstag 31. Januar 2013, 21:56

Und an den Wischermotor mußt du auch Masse legen, den der bekommt ihn über den Scheibenrahmen.


Gruß


Carsten
Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Susi`s nicht!
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 352
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon ollymann » Freitag 1. Februar 2013, 16:59

Danke für den Tipp, Carsten!

Leider funktionieren Scheibenwischer immer noch nicht, und Bliker nur als Warnblinkanlage.
Werde als nechstes mal die Schalter austauschen.

Aber trotzdem , ich bin wieder ein ganzes Stück weiter.
Es funktionieren alle Lampen! :D

Bild

Bild
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: ASBalus Projekt

Beitragvon ollymann » Samstag 2. Februar 2013, 12:22

Alles funktioniert!!! :hands: :jump: :smoke: :beer:
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste