Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Montag 2. Dezember 2013, 14:11

Das Sammeln der Teile fürs Strahlen zieht sich doch noch ein wenig. Vielleicht schaff ich es bis Morgen.
Will noch ein paar größere Teile, wie Stoßstange, etc. mitnehmen, welche dann auch zum Verzinken gehen.
Hier wieder ein paar Bilder:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Aus dem Diff kam auch wieder eine schöne Kakaofarbene Flüssigkeit :lol:

Die Bremszylinder sind, bis auf einen hinteren, in einem erstaunlich guten Zustand. Der Dreck hat sie wohl gut konserviert. Alle Schrauben gingen gut raus.

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Montag 2. Dezember 2013, 14:59

Habe zwei Stoßstangen. Die eine stark kaltverformt und die andere durchgerostet.
Auch hier werd ich aus zwei eine machen, um sie dann verzinken und beschichten zu lassen.

Bild

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon ollymann » Montag 2. Dezember 2013, 16:13

Harry, das sieht doch schon gut aus!
Die Bremszylinder lässt Du aber doch nicht Sandstrahlen, oder?

Die größeren Teile lässt Du doch bestimmt Feuerferzinken, nimmst Du von mir was mit?
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Dienstag 3. Dezember 2013, 01:04

Nee, die Bremszylinder putz ich nur so zwischendurch. Wollte nur die Bremsträgerplatten abgeben.
Klar kann ich was mitnehmen, ists schon gestrahlt oder gehts so. Ehm, was ists denn?
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon ollymann » Dienstag 3. Dezember 2013, 13:12

Skipper hat geschrieben:Klar kann ich was mitnehmen, ists schon gestrahlt oder gehts so. Ehm, was ists denn?


Die beiden langen Streben der Anhängekupplung, und ein Satz Bremsankerplatten. Die Sachen sind noch nicht gestrahlt.
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Dienstag 3. Dezember 2013, 16:06

Ja, die Sachen hab ich ja auch auf der Liste. Willst du sie bei mir ablegen? Bring die Sachen die Tage nach Lünen (zum Özümbül) zum Strahlen.
Bohrst du noch ein weiters Loch in die Stangen fürs verzinken, oder reicht wohl die eine Öffnung.
Meine Sachen bring ich danach zum Pulvern, hält am besten auf dem Zink. Soll ich deine auch mitnehmen?
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon ollymann » Dienstag 3. Dezember 2013, 16:14

Die Öffnungen sollten mindestens 13mm groß sein. Eins ganz unten,und eins ganz oben.
Ich bring dir die Teile in den nächsten Tage vorbei....
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Dienstag 3. Dezember 2013, 16:19

Jau, mach das mal :D
Bin Nachmittags, außer Samstag immer zuhause.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Dienstag 10. Dezember 2013, 17:51

Auch wenn die schriftliche Unterstützung meines Projektes sich hier in Grenzen hält, will ich euch den Fortschritt nicht vorenthalten. Sammle immer noch Teile und Schrauben für den Sandstrahler bzw. Galvaniseur meines Vertrauens.
Man sieht meiner Meinung nach kaum ein Vorankommen, aber es dauert halt alles fertig zu machen und jedes Schräubchen aufzuschreiben.
Hier ein paar Pics:

Bild

Bild

Das schwarze ist ne Renaulttür, die kommt auf den Schrott.

Bild

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Dienstag 10. Dezember 2013, 17:55

Dem Ollymann ist aufgefallen, dass meine Vorderachswellen in Höhe des Achsrohrsimmerings leicht eingelaufen sind.
Also auseinanderschlagen und nen Dreher suchen, um dann einen SiRi in Übergröße einzubauen.

Bild

Bild

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon DoppelT » Dienstag 10. Dezember 2013, 19:38

Hallo Skipper!

Musste mich erst mal noch durch Teil 1
"Geländewagen " und die vielen tollen Bilder durchkämpfen. :daumen: Da das ja schon sehr gut aussieht, bin ich auf dein H-Projekt gespannt! :jump:

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1198
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon hamburger » Dienstag 10. Dezember 2013, 21:16

Die Einlaufspuren könnte man auch mit einer Reparaturhülse z.B. Speedi-Sleeve von SKF reparieren.

http://www.skf.com/de/products/seals/in ... index.html

http://www.skf.com/de/products/seals/in ... index.html

Peter
Benutzeravatar
hamburger
Matschlochsucher
 
Beiträge: 185
Registriert: Dienstag 3. Januar 2012, 11:06
Wohnort: Hamburg

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Mittwoch 11. Dezember 2013, 11:16

Sehr interessant, aber gar nicht mal sooo billig die Dinger. Laut Google etwa 25 Teuro je Seite.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Donnerstag 19. Dezember 2013, 20:33

Soooo, heute einen Hänger voll Teile zum Sandstrahlen gebracht. Beim dem Preis der mir genannt wurde muss mein Portemonnaie wohl aus Zwiebelleder sein :shock:
Mach morgen mal Fotos beim Abholen.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Freitag 20. Dezember 2013, 17:40

Der Sandstrahlexpress aus Lünen heißt nicht nur so, die sind auch verdammt schnell.
Heute Mittag alles wieder abgeholt. :lol:
Sieht echt fein aus, alles so ohne Rost. :hands:

Bild

An einem Tankschutz hat der Sandstrahl eine Durchrostung frei gelegt. Gut dass ich Zwei hab strahlen lassen. Den anderen mach ich aber wieder fertig. Hab ja noch nen Dritten, da kann ich ein Stück Rohr rausschneiden.

Bild

Mal schauen wann die Verzinkerei wieder öffnet, vermute mal erst nächstes Jahr. Und dann noch zum Pulvern von ein paar Teilen.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

cron