Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon ollymann » Samstag 21. Dezember 2013, 12:03

Das sieht wirklich gut aus! :daumen:

So macht das Basteln doch richtig Spaß!
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Samstag 28. Dezember 2013, 23:07

Weihnachten ist vorbei, weiter gehts. Die Felgen sind zum Beschichten weg und nun fang ich an zu lackieren.
Hier die ersten beiden Teile. Ist zunächst nur ne graue Grundierung (Owagrundol)

Bild

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Carsten » Sonntag 29. Dezember 2013, 11:49

Hallo,

Frage: warum hast du die Achsen gleich mit beschichten lassen? Ich hab meine Vorderachse mit den Kugeln beschichten lassen und sie sind super dicht.

Gruß

Carsten
Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Susi`s nicht!
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 352
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Sonntag 29. Dezember 2013, 18:35

Hat drei Gründe, zum einen ist Beschichten teurer, ca. 30 Euro je Achse. Zweitens hält die Beschichtung mit Pulver am besten auf Zink. Farbe wiederum nicht so gut.
Habs schon öfter selbst erfahren, dass gestrahlte und gepulverte Sachen unter der Pulverschicht anfingen zu blühen.
Auch unter der Farbe kann es wieder rosten, das kann man aber örtlich wieder mit Farbe ausbessern und man sieht es schneller.

Die Halbkugeln werd ich auch mit lackieren.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Dienstag 31. Dezember 2013, 16:14

Die letzte Arbeit für dieses Jahr ist getan. Heute noch etwas geschweißt, gebohrt und gestrichen.
Und hier die letzten Pics 2013.
Hier habe ich kleine Schrauben an den Rahmen geschweißt, um später Klammern als Halter für die Leitungen anzubringen.

Bild

Bild

Und hier der Rahmen grundiert.

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Montag 6. Januar 2014, 22:26

Weiter immer weiter....
nun ein paar Bilder in Schwarz. Rahmen zwei Mal grundiert und nun die erste schwarze Schicht.

Bild

Die Achsen drei Mal grundiert und zwei Mal geschwärzt :D

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Montag 6. Januar 2014, 22:31

Ja mit dem Sandstrahlen geht es weiter. Hab mir ne kleine Sandstrahlbox von nem Freund für die ganzen Kleinteile geliehen. Das macht ja nun wirklich Spaß. Leider hatte ich heute Morgen nicht so viel Zeit und es waren auch "nur" Glasperlen als Strahlgut in der Kiste. Die sind ja eigentlich für eher feinere Arbeiten wie Alu.
Hätte ich mir schon eher mal zulegen sollen :dafür:

Bild

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Donnerstag 9. Januar 2014, 13:43

Die nächsten Schritte sind eingeleitet. Ein Kofferraum voll ging heute zum Verzinker, dort musste ich noch ein paar Löcher bohren. Fehlten noch welche in den Rohren vom Rammbügel und vom Reserveradhalter.
Na mal schauen wann ich das abholen kann. Brings dann gleich weiter zum Beschichten.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Donnerstag 9. Januar 2014, 13:55

Apropos beschichten. Heute hab ich auch die Felgen wieder abholen können. Der Beschichter, Fa. Wiethoff, hier in Dortmund war so nett und hat ein paar Fotos der Abfolge geschossen.
Die sandgestrahlt angelieferten Felgen wurden zunächst mit Zinkgrund und anschließend weiß beschichtet. Zwischendurch wurden sie dann wohl gebacken.
Hier die Bilder:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Donnerstag 9. Januar 2014, 13:56

Und noch mehr Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Die Felgen werden nun erstmal in der Ecke der Garage eingelagert, sonst werden noch zu kaufende Reifen auf den Felgen alt :D
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Friedel » Donnerstag 9. Januar 2014, 17:48

Hallo Skipper

Die Felgen sehen Toll aus :daumen: .... aber wie sehen sie nach dem Mammutpark aus :?: :?:

Bild
Schönen Gruß Bild
Benutzeravatar
Friedel
Geburtstagsbeauftragter
 
Beiträge: 748
Bilder: 1
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 18:37
Wohnort: Sauerland

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Donnerstag 9. Januar 2014, 18:50

Friedel, ich will nicht ausschließen, dass dieser im Mammutpark dreckig wird. Aber allerhöchstens von der dreckigen Wiese. :hands:
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Samstag 11. Januar 2014, 19:46

Mein Tagwerk bestand heute darin, die Blattfedern zu säubern und zu schleifen. Da bekommt man echt Rücken :cry:
Aber nun ists geschafft.
Die gesäuberten Federn hab ich mit Ovatrolöl eingepinselt. Anschließend werden die dann noch wie der Rahmen gestrichen. Mal sehen wie lang das hält. Die Farbe soll eigentlich flexibel bleiben.

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Skipper » Sonntag 12. Januar 2014, 14:58

Heute mal wieder gepinselt. Grundierung mit Ovagrundol:

Bild

Bild

Dies könnte auch als moderne Kunst durchgehen:

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 932
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Aus 3 mach 2 - Teil 2- "Projekt H"

Beitragvon Bue » Sonntag 12. Januar 2014, 18:26

Sind die Bremsleitungen dennoch gut? Ich meine zu erinnern, dass ein nagelneuer Satz in der Bucht um 60 EUR kostet...also ga rnicht mal so viel..
Wo alles steht, da fährt der Bü
"It is not a car, it is a state of mind"
Bue
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 783
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 19:06
Wohnort: 52457 Dürboslar, jeah

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste