Meine (Rost)-Braune Baustelle

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Samstag 20. September 2014, 19:46

So, nun ist die Karosse von innen abgedichtet. Die GFK-Kotflügel sind angepasst, alle Halter, Kabelklemmen,Anschlagpuffer usw. befestigt und wieder abmontiert. Nächste Woche werden die Einzelteile alle gefüllert. Danach kompl. geschliffen und lackiert.
Der Farbton ist entschieden. Er wird Braungrün, RAL 6008.
Fotos hab ich heute keine gemacht.

Schönen Sonntag, Lorenz
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Dienstag 23. September 2014, 20:45

Nachdem der Farbton geklärt war, habe ich schnell den Body und die Front gefärbt. Mann ( Frau ) ist ja neugierig, wie das dann am Auto aussieht.
Bild

Bild

Im klebrigen Zustand vorsichtig auf den Rahmen gesetzt wegen Platzproblemen.
Der Rest, Türen, Motorhaube,Heckklappe,Scheibenrahmen,Ziergitter und diverse Kleinteile wollen erst geschliffen werden.
Bild
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon Rettich » Mittwoch 24. September 2014, 14:34

Hallo Lorenz,
klasse Farbe, sieht toll aus!!! :sensationell:

LG. Christian
LJ80, weniger ist mehr, alles überflüssige ist zu vermeiden.
"... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr LJ80-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."
Rettich
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 647
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 09:11

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon Harvey » Mittwoch 24. September 2014, 18:26

Jow, cool Lorenz,

endlich mal wieder ein LJ der nicht rot wird :dafür: :!:

Die Farbe gefällt mir super :daumen:

Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Harvey
Matschlochsucher
 
Beiträge: 192
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 14:55
Wohnort: Ulm

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Samstag 27. September 2014, 21:32

Hab mit meinem Kumpel den LJ ein Stück zusammengschraubt. Die Elektrik ist komplett i.o.. War schon eine Herausforderung.
Starten klappt gut, fahren klappt auch,aber ohne Sitze. Die muß ich noch neu beziehen.
Türen kann ich noch nicht zusammenbauen, da mir noch diverse Dichtungen fehlen.
Die Farbe wirkt im Sonnenlicht komlett anders.
Bild

Bild

Bild

Bild

Nach den Fotos noch die Frontscheibe eingesetzt und den Rahmen komplettiert.
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon Ferrari » Samstag 27. September 2014, 23:03

Hallo Lorenz, von mir ein wow! zurück, von Deinen Lackierkünsten kann ich mir noch eine Scheibe abschneiden, so schön glatt ist meiner nicht geworden. Hattest Du einen abgeschlossenen Raum zum Spritzen?

Unter die neuen Sitzbezüge habe ich noch eine Lage Malervlies gepackt. Die Folienkaschierung darauf hilft auch beim Draufziehen. Stabilen, rostfreien Ersatzdraht für die Keder kannst Du aus Drahtkleiderbügeln aus der Reinigung zwicken.

Viele Grüße,
Thomas
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
 
Beiträge: 411
Bilder: 12
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon ASBalu » Dienstag 30. September 2014, 12:48

Hallo Lorenz :)

Die Farbe gefällt mir auch sehr gut :daumen:

Toller LJ :appl:

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :)
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!
Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
 
Beiträge: 1366
Bilder: 9
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon ollymann » Dienstag 30. September 2014, 22:26

Ganz toll, Lorenz! :daumen:
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon Skipper » Mittwoch 1. Oktober 2014, 10:51

Und ich bin immer noch bei den Achsen :sad:
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 961
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon Ferrari » Mittwoch 1. Oktober 2014, 20:41

Skipper hat geschrieben:Und ich bin immer noch bei den Achsen :sad:


Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.

Wilhelm Busch
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
 
Beiträge: 411
Bilder: 12
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Samstag 4. Oktober 2014, 20:24

Am Lj geht es nun zum Endspurt. Linke Tür ist komplett, Sitze sind verbaut,Radio ist drin,Bügel ist dran.
Noch ein paar restarbeiten wie Reifen abziehen , Felgen strahlen und pulvern, Bremsen einstellen, Stoßstange vorn besorgen usw.
Nun noch aktuelle Bilder.
Bild

Bild

Bild

Lustig: das letzte Bild ist an der gleichen Stelle fotografiert wie das erste ganz am Anfang.

Schönen Sonntag wünscht
Lorenz
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon Nepomuk » Sonntag 5. Oktober 2014, 11:55

das hier :mrgreen:
Bild
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2470
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon Babe » Montag 13. Oktober 2014, 12:38

Uuiiih, wow! Farbe ist klasse! :mrgreen:
Benutzeravatar
Babe
Matschlochsucher
 
Beiträge: 109
Registriert: Montag 21. Mai 2012, 21:32
Wohnort: Marburg

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Freitag 24. Oktober 2014, 20:36

Nach einer Pause geht es langsam weiter.
Felgen sangestrahlt und geschliffen.
Bild
Am gleichen Abend noch grundiert.
Bild
Die Halter für die Schmutzfänger angefertigt. Katzenauge für den TÜV montiert.
Bild

Bild

Morgen werde ich mir die Stoßstange zu gemüte führen.

Bis dann, Lorenz
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Mittwoch 29. Oktober 2014, 21:31

Mir war nicht mehr bewusst, wie lange man sich mit 5 Felgen aufhalten kann.
Die Stoßstange ist dann auch geschwärzt. Nun muß alles trocknen und ich schlafen. :surprise:
Bild

Bild
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast