Meine (Rost)-Braune Baustelle

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon lj-olly » Donnerstag 30. Oktober 2014, 15:22

Der sieht ja echt hammer aus !!! Gute Arbeit alles !!!

Gruß OLLY
:peace: Ich bin halt (nur) ein RUHRPOTTLER :peace:
Benutzeravatar
lj-olly
Matschlochsucher
 
Beiträge: 118
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 18:57
Wohnort: Siegen

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Samstag 1. November 2014, 20:10

Naja, der Reserveradhalter nervt mich noch, aber auch dafür gibts eine Lösung.
Verdeck ist überall nachgenäht und teilweise verändert. Bei dem schönen Wetter auch gleich mal ein Stückchen gefahren.


Bild

Bild

Schönes W.E.

Lo
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Freitag 14. November 2014, 19:58

Reserverad ist angebracht und das Lenkrad hat auch seinen Platz gefunden.
Bild

Bild

Vom Blitzlicht geblendet.
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon lythoelcie » Dienstag 25. November 2014, 14:03

Das war ne Menge Arbeit, aber die hat sich gelohnt. Ist echt cool geworden! :daumen:
lythoelcie
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 08:33

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Donnerstag 14. Juni 2018, 20:12

Nach langer Zeit und vielen schönen km hab ich ein paar Änderungen vorgenommen.
Um mehr Drehmoment zu erreichen,habe ich den f10a eingebaut. Mit Vergaser und Auspuff komplett vom 410er incl.Doppelrohr. Bremse vorn mit Scheiben und Freilaufnaben. Strassenbereifung 175/80x16.

Heute alles beim Tüv eingetragen, auch das Holzlenkrad.

Jetzt kann der Lj wieder auf Tour gehen. :drive:
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon DArtagnan » Donnerstag 14. Juni 2018, 22:14

Alle Achtung, saubere Arbeit. 8-)

Wie gefält der F10A? Bei mir est der jetzt auch drinne. :drive:
Es tat man good kump

Bild
Benutzeravatar
DArtagnan
Matschlochsucher
 
Beiträge: 136
Registriert: Montag 29. April 2013, 21:24
Wohnort: Einighausen NL

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon b-kadett » Freitag 15. Juni 2018, 15:18

Hallo Piet,
Es ist eine Freude mit dem F10A. Du musst in den Bergen nicht mehr so oft schalten.
Das ist der richtige Motor für den Lj.


Wann können wir dich denn wieder begrüssen mit dem Plastikauto?

Gruss aus dem Sauerland, auch an Dagmar,

Lorenz
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 206
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: Meine (Rost)-Braune Baustelle

Beitragvon DArtagnan » Freitag 15. Juni 2018, 23:29

So wie mit allen LJ-projekte bleibt die Frage: wann ist er fertig?
Man kann es nicht vorhersagen. Bin aber fleißig dran und möchte so schnell wie möchlich wieder Fahren.

Schönen Gruß nach Balve.
Es tat man good kump

Bild
Benutzeravatar
DArtagnan
Matschlochsucher
 
Beiträge: 136
Registriert: Montag 29. April 2013, 21:24
Wohnort: Einighausen NL

Vorherige

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast