LJ Projekt ???

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

LJ Projekt ???

Beitragvon Krauser » Freitag 21. März 2014, 18:54

Hallo @ all,
Ich bin neu im Forum und möchte mich erstmal Vorstellen Ich höre auf Andy und reagiere dann auch (meistens) :D
Schrauben und meine Nächte verbringe ich im Odenwald wo ich jetzt mehr aus Zufall und mit viel gutem zureden einen LJ bekommen habe bzw. morgen bekomme.

Beim erstdurchsehen habe ich so meine Zweifel..... Aber meine Regierung meint das GEHT.....

Nun bin ich auf der Suche nach eine WHB und INFOS. Soweit ich bis jetzt gesehen habe habt ihr Cabrios meine Baustelle ist geschlossen :roll: (gibt es das in Dland?)

Das Ding brauch viel, sehr viel neues Blech. Da halte ich mich an den Regierungsbefehl "Das Geht" (Ja Schatz)....

Der Rahmen.... da wird auch einiges dran sein... (Ja Schatz) das Geht....

Sollte ich das, nicht hin bekommen schreie ich im Forum LAUT um Hilfe :crazy:

So Bilder werde ich morgen wenn der LJ angekommen ist machen und auch einstellen

Gruß Andy
Krauser
Prospect
 
Beiträge: 18
Registriert: Montag 17. März 2014, 22:05

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon b-kadett » Freitag 21. März 2014, 19:13

Grüß Dich Andy,
warum soll es Dir besser gehen als mir. :love:
Die gleichen Worte habe ich auch vor einem halben Jahr gehört. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Einfach mal anfangen, dann kommt der LJ_Virus ganz von allein.

Deine Chefin hat dann Ruhe vor Dir. :kaffee:

Grüße aus dem Sauerland,
Lorenz
Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
 
Beiträge: 197
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon Krauser » Freitag 21. März 2014, 19:47

Das gibt mir Hoffnug.....

Ich denke das ich den LJ wohl hinbekomme gibt hier ja genug Tips :D

Gruß Andy
Krauser
Prospect
 
Beiträge: 18
Registriert: Montag 17. März 2014, 22:05

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon Rettich » Freitag 21. März 2014, 20:02

Hallo Andy,
Ein WHB müsste ich noch da haben, der geschlossene LJ80, auch Van genannt wurde offiziell nicht über Suzuki Deutschland angeboten.
Lt. Einer Umfrage Anfang der80'er Jahre ,sah man für eine geschlossene Variante nicht so große Verkaufserfolge.
Der Vertrieb vom 80 Van erfolgte dann meistens über frei Händler, mit Fahrzeugen aus Belgien und Holland.
Schade eigentlich, der LJ80 Van ist ein schönes Fahrzeug!

LG. Christian
LJ80, weniger ist mehr, alles überflüssige ist zu vermeiden.
"... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr LJ80-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."
Rettich
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 632
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 09:11

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon DoppelT » Freitag 21. März 2014, 20:54

Hallo Andy!

Fotos?
Immer her damit!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1216
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon Krauser » Freitag 21. März 2014, 23:52

@ Rettich. Ja das der aus Holland ist sagte mir der Vorschrauber, ich habe aber gedacht das der Van auch hier verkauft wurde, ist auf jedenfall ein Grund den LJ so Orginal wie möglich herzustellen.

@DoppelT. Fotos kommen wenn er heute Mittag in der Halle ist

Schönes WE Wünsche ich
Krauser
Prospect
 
Beiträge: 18
Registriert: Montag 17. März 2014, 22:05

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon nobi65 » Samstag 22. März 2014, 17:19

Hallo Andy,
schön das du den Weg zu uns gefunden hast.
Wenn du dich hier umsiehst wirst du feststellen "Alles Geht" und immer bekommst du einen guten Tipp um deine Probleme zu lösen.
Als hatte deine Regierung recht :anbet:

Gruß Norbert
Rechtschreibfehler sind mein Eigentum und dürfen nicht weiter verwandt werden, sie könnten zu Fehlern führen
Benutzeravatar
nobi65
Schlammcatcher
 
Beiträge: 83
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 1. April 2012, 15:18
Wohnort: Grevenbroich

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon Krauser » Samstag 22. März 2014, 21:35

So wie versprochen Bilder
Bild
So war mein Schrauberplatz am Mittag 8-)
Bild
Das war noch im Stall vom Vorschrauber
Bild
Ein etwas seltener Anhänger :lol:
Bild
Ist doch etwas eng aber das bekomme ich in den Griff
Bild
So sieht das Haus aus VIEL ARBEIT

Bild
Der Motor

Bild
Da ist er schon halb raus
Bild
Und für heute genug
Bild
Morgen gehe ich dann dem Tank und den Achsen an den Kragen.

Gruß Andy
Krauser
Prospect
 
Beiträge: 18
Registriert: Montag 17. März 2014, 22:05

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon DoppelT » Sonntag 23. März 2014, 13:51

Ich sage es mal wie deine Regierung:

Das geht!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1216
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon Friedel » Sonntag 23. März 2014, 14:23

Hallo Andy

Die Hupe sieht noch gut aus :daumen:
Schönen Gruß Bild
Benutzeravatar
Friedel
Geburtstagsbeauftragter
 
Beiträge: 757
Bilder: 1
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 18:37
Wohnort: Sauerland

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon Krauser » Sonntag 23. März 2014, 19:17

Hallo Friedel
Die Hupe ist noch fit der rest.... naja

DAS GEHT

So heute mal den Rahmen Nackt gemacht, oh man was da alles schrott ist....

Nur mal so am Rande wieviel Leistung brauch ein Kompressor zum Sandstralen ???
Sonst bekomme ich noch Stress mit dem Haso vom Nachbarn der mag keine FELX :busted:
Bild
So die Achsen sind Raus was für ein Kampf die Buchsen von den Blattfedern waren so zugegammelt das da nicht mehr viel von zu gebrauchen ist, ich hoffe das es die noch gibt.

Bild
Den Rahmen mal an die Wand gestellt....
Bild
Die Schrauben vom Tank waren so fest das ich echt meine Zweifel hatte das es sich um rechts Gewinde handelt. Aber ist das Normal das dort feingewinde verbaut wird/wurde ?
Bild

Bild

So nach dem heutigen Tag brauche ich diringend einen guten Ersatzteilhändler....

Habt ihr da einen Tip für mich?
Bis jetzt brauche ich 4 Dämpfer, alle Bremsleitungen und Schleuche, Gummilager für die Federn, die Ferderlagerung mit den zwei Buchsen, alle Gummis von der Lenkung und und und....
Ich könnte, glaube ich, eine Regierungskriese verursachen. :base:

Gruß Andy
Krauser
Prospect
 
Beiträge: 18
Registriert: Montag 17. März 2014, 22:05

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon Nepomuk » Sonntag 23. März 2014, 22:44

Krauser hat geschrieben:Nur mal so am Rande wieviel Leistung brauch ein Kompressor zum Sandstralen ???

Aber ist das Normal das dort feingewinde verbaut wird/wurde ?

Bis jetzt brauche ich 4 Dämpfer, alle Bremsleitungen und Schleuche, Gummilager für die Federn, die Ferderlagerung mit den zwei Buchsen, alle Gummis von der Lenkung und und und....
Gruß Andy


Beim Kompressor kommt es drauf an, welchen Luftbedarf dein Sandstrahlgerät hat.
Die Feingewinde M10x1,25 Schlüsselweite 12mm und M12x1,25 Schlüsselweite 14mm sind verbaut.
Teilehändler findest du in der Rubrik Links oder direkt bei Suzuki oder Teilehaber befragen.
Der geschlossene Lj hat übrigens ein V in der Fahrgestellnummer was beim Cabrio fehlt, falls du auf einen anderen Rahmen aufbauen willst.
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2469
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon DoppelT » Montag 24. März 2014, 08:00

Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1216
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon Krauser » Montag 24. März 2014, 18:45

Danke für die Infos

Heute ist leider nix mit schrauben
Aber morgen geht es bestimmt weiter.

Heute nur etwas nach Teilen suchen, ach ja was nehmt ihr an Farbe für den Rahmen?? Gibt bestimmt hunderte von Herstellern.

Gruß Andy
Krauser
Prospect
 
Beiträge: 18
Registriert: Montag 17. März 2014, 22:05

Re: LJ Projekt ???

Beitragvon TheNavy » Montag 24. März 2014, 21:54

Hallo Andy,
wenn ich soweit bin (mein LJ sieht net viel besser aus als deiner ;) ) wird der Rahmen und viele Kleinteile in ein Zinkbad geworfen. Das habe ich mir vom Felix hier aus dem Forum abgeguckt, der hat das schon öfters gemacht. Hat man auf jedenfall nie wieder Rost am Rahmen. Lohnt sich bei einer Vollrestauration also :)

Gruß Richard
TheNavy
Schlammcatcher
 
Beiträge: 94
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 17. Dezember 2013, 21:35
Wohnort: 57080 Siegen

Nächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste