Michi's Ellie

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderatoren: ASBalu, Andy_s_LJ, Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Mittwoch 4. März 2015, 21:43

Hallo zusammen,

heute Abend habe ich ein wenig an meiner Ellie schrauben können. Morgen möchte ich schauen, ob ich den Kotflügel wegbekomme :texas: Ein Künstler hat diesen mit dem Body "verschweisst".

Hier noch ein paar Bilder:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

lg
Michi
Zuletzt geändert von MichiS am Donnerstag 5. März 2015, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Donnerstag 5. März 2015, 19:27

heute ging es weiter, wenn es auch zur Zeit nur Stundenweise geht...

Bild

ca. 4mm dicke Spachtel entfernt, es gibt wahre "Künstler" auf dem Gebiet...

Bild

Bild

wie üblich, mehrere Blechlagen für die Stabilität... :?

Bild
Zuletzt geändert von MichiS am Samstag 7. März 2015, 20:12, insgesamt 2-mal geändert.
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon Rettich » Donnerstag 5. März 2015, 20:40

Hallo,
oh man das sieht nach Arbeit aus!, auf den ersten Bildern konnte man schon erkennen das einiges an Arbeit ansteht, aber das ist schon heftig.
Aber der LJ ist ja jetzt in gute Hände, ich wünsche dir alles Gute für dein Projekt, und freue mich auf weitere Beiträge von dir! :daumen:

LG. Christian :drive:
LJ80, weniger ist mehr, alles überflüssige ist zu vermeiden.
"... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr LJ80-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."
Rettich
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 621
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 09:11

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Donnerstag 5. März 2015, 20:59

Hallo Christian,

danke für das Kompliment. Ja, das stimmt, meine Ellie wird sicher noch die eine oder andere Überraschung für mich bereithalten :)
Ich werde mich weiter durchbeissen und ich bin ja nicht alleine.
Bei meiner ersten Ellie war das noch anders, da gabs noch nicht das Internet in dieser Form oder das Forum.
Das Wissen und die Unterstützung durch die anderen, lässt mich so ein Projekt erst angehen (Ich hoffe das klingt jetzt
nicht nach Schleimerei)

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Samstag 7. März 2015, 20:01

so heute ging es weiter...

erstmal den Kotlfügel am Falz entlang trennen, das kostete 3 Trennscheiben!

Bild

der Kotflügel brauche ich noch als Muster:

Bild

jetzt ist der rechte Vorderbau ab. Die Frontmaske bleibt noch als Bezugspunkt dran, die Kotlfügelauflage an der Spritzwand ist auch fällig:

Bild

Hier treffen 3 Blechlagen aufeinander, der äussere Falz vom rechten Einstieg, ein Blech vom Innenraum und die Motorseitige Abschlusskante. Muss mal sehen wie ich das Repariere. Denke werde das Einstiegsblech dafür Entfernen müssen:

Bild

hier wurde ein Loch an der Spritzwand rausgeschnitten, das bei dem Entfernen des "Reparaturbleches" meines Vorgängers entstanden ist:

Bild

Blech eingesetzt...

Bild

verschweisst...

Bild

und verschliffen...

Bild

was vom Tage übrig blieb.

Bild

demnächst geht es weiter, Material ist Bestellt :)

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon DoppelT » Dienstag 10. März 2015, 20:54

Hallo Michi!

Danke fürs Feierabendbier!

451€ und du bist Vorne rum fertig!

Cool! So ein Projekt fast direkt vor meiner Haustüre!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1137
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Dienstag 10. März 2015, 21:39

Hallo Thomas,

ich habe zu Danken für die kleine Rundfahrt :drive: . Ist doch eine enorme Motivation :)
Denke das werden wir bei Gelegenheit sicher wiederholen können :beer:
Ich werde mir wie schon angedeutet, mal den rechten Kotflügel bestellen und die Seite fertig machen.
Kannst du vielleicht mal bei Gelegenheit die Stärke des Kotflügel messen, habe bei Weiss keinen
Hinweis finden können. Würde mich Interessieren, Danke vorab.

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Mittwoch 11. März 2015, 21:15

heute ging es wieder ein bisschen weiter, die ziemlich Angegriffene Kotflügelauflage wurde neu gemacht:

Bild

Bild

sind nicht Perfekt sollte aber ausreichen :)
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon DoppelT » Donnerstag 12. März 2015, 09:05

Materialstärke GFK-Kotflügel 3mm.
Angedeutete Bördelung Radlauf 6mm.
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1137
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Donnerstag 12. März 2015, 19:15

Hallo Thomas,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Heute war ein "toller"Tag. Das Altgediente Schweissgerät hat sich heute eine Auszeit genommen :attachment: .
Bedeutet, die noch Schweissbare Materialstärke würde ich ab 2mm Aufwärts vermuten. Alles andere wird im wahrsten Sinne des Wortes Durchgeschweisst. :(
Am Wochenende könnte schon Ersatz Eintreffen, hoffe das es dann weiter geht. :kaffee:

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Samstag 14. März 2015, 15:18

so, kleines Update...
Ersatzschweissgerät ist heute eingetroffen und somit kann es weitergehen. Habe heute mal die geschweißten Bodenbleche näher begutachtet. :roll:
Die sind vom Falz der Aussenseite her mürbe, also ist das die nächste Ecke, das nächste mal gibts dann auch wieder Bilder...

Schönes Wochenende...

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Sonntag 5. April 2015, 16:04

Gestern ging es etwas weiter, aber es war erstmal :texas: angesagt und der Kotflügel wurde vom Innenkotflügel getrennt...
Daraus wurde dann ein neumodisches 3D Puzzle :dance:

Wegen der komplexen Form des Vorderbaus, habe ich beschlossen das Blech des Innen und Außenkotflügels mit einem Falz zu verbinden, aus einem Stück bekomme ich das nicht hin.

Alt und neu, muss noch geschlichtet und etwas ausgerichtet werden...

Bild

Bild

Bild


hier ist auch schön der beginnende Falzrost zu sehen...

Bild

hier noch das Verbindungsblech, das noch im vorderen Bereich angepasst werden muss...

Bild

den Orginalen Batteriehalter habe ich Retten können und wird später wieder verbaut.

Viele Grüsse und frohe Ostern...

Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Sonntag 26. April 2015, 15:47

wieder ein Stückchen weiter...

Bild

Bild


...ach ja, könnte mir jemand den Abstand der beiden Batteriehalter messen? Danke.


viele Grüsse...

Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon DoppelT » Montag 27. April 2015, 17:06

Hallo Michi!

Hab erst vor kurzem eine neue Batterie eingebaut, die hat in der Länge 230mm. Messen ist bisschen blöde, da alles einige Winkel hat!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1137
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: Michi's Ellie

Beitragvon MichiS » Montag 27. April 2015, 18:38

Hallo Thomas,

danke fürs Messen,mit dem Mass kann ich ja schon was Anfangen. Ich wollte nur vermeiden das nachher die Batterie nicht mehr reinpasst.

Grüsse
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 203
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Nächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste