bremsenabzieher gebaut

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu, Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

bremsenabzieher gebaut

Beitragvon kurt » Mittwoch 1. März 2017, 21:48

hallo zusammen da ich gerade dabei bin nen satz lj achsen auf 410er bremsen umzubauen hab ich mir gleichnen abzieher gebaut um die bremstrommeln auch von alten festgewrosteten achsen abziehen zu können.
ichg hab mir neulich ein paar teiole von nem sj 410 gekauft das auto wurde schon vor jahren geschlachtet , die teile lagen seither bei dem Verkäufer in der scheune , dieser hat nun den platz benötigt
war von mir nur 30 km weg hab ich gleich zugeschlagen.
das vtg war gleich verkauft
die vordserachse hab ich gleich selbst benötigt

nun dachte ich mir verwendest die hinteren bremsen auch gleich dann brauchst net immer nachstellen.
also gleich mal die scvhrauben der bremstrommel gelöst und etwas dran geruckelt. klar da ging nichts
meinen alten abzieher hab ich irgendwie bei dem brand in meiner Werkstatt verloren - entsorgt.
wobei mir der eh nicht viel gebracht hätte - weil
-die achse ausgebaut ist somit kein gegenhalt da waere
-und die Bremsbacken waren auch sehr angerostet.
also hab ich mir des ganze mal angeschaut und mir nen abzieher gebastelt ( aus eisen das im schrott lag
am abend gleich getestet und - super einfaches abziehen
man schraubt nur 3 radmuttern drauf und drückt die bremsen durch das eindrehen der mittleren svchraube ab .
für die Vorderachse gehört er aber noch etwas geändert sonst wird es zu eng .
Bild

Bild

Bild

hier die zerfallenen bremsbacken

Bild

Bild
kurt
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 581
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen


Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste