Aus dem Container zum H-Kennzeichen

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

Re: Aus dem Container zum H-Kennzeichen

Beitragvon hoschi » Montag 25. März 2019, 11:21

wirklich toll dokumentiert, und das du uns soooo lang auf die folter gespannt hast, vergessen, bei den bildern...

den pickeligen belag am boden würde ich auch entfernen...hab ich selber auch nicht, sondern normal lackiert...
mit dem radioschacht ist echt doof, der muss da mit seinen zähnen reingebissen haben...mein schacht ist auch zu klein, daher hab ich das radio unter´s handschuhfach gesetzt, beim rückbau ist fast nix zu erkennen.
sitzinnenschaumstoff verstärken ist auch bombe, hast du mal eine längere fahrt, und damit meine ich >150km freut sich dein rücken sehr.
für gescheite individual fußmatten arbeite ich seit jahren mit dem hr. ronsdorf zusammen, https://www.autoteppiche.com/DE/, ist umme ecke in schwelm...

dann hab ich ein happytown kennzeichen (W-WW ...) gesehen, war die suzi aus wuppertal?
Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger
Echte Männer benutzen keinen Schirm. Sie werden nass, verfluchen das düdeldüdi...., erkälten sich und sterben!
Benutzeravatar
hoschi
Matschlochsucher
 
Beiträge: 126
Bilder: 31
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 12:58
Wohnort: double-u-upper-valley

Vorherige

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste