Gruß aus Ehingen/Donau

Hier könnt und solltet ihr euch kurz vorstellen. Sagt wie ihr zum LJ80 gekommen seid oder warum ihr euch dafür interessiert. Nur Mut, hier beißt keiner!

Moderator: Skipper

Gruß aus Ehingen/Donau

Beitragvon Ferrari » Freitag 17. Februar 2012, 20:52

Hallo zusammen,

nachdem ich mit meiner ersten Frage gleich herzlich aufgenommen wurde vielleicht ein paar Worte zu meiner Person.

Einen LJ zu besitzen ist ein alter Kindheitstraum. Ich war 10 Jahre alt als der SJ auf den deutschen Markt kam und mein Vater einen kaufte. Der LJ hat mir damals schon besser gefallen und das hat sich bis heute nicht geändert. Vor zwei, drei Jahren habe ich angefangen im Netz zu suchen, was es zum Thema LJ heute gibt. Und nun bin ich hier, um Euch mit 1000 Fragen zu löchern :mrgreen:

Da ich kein Schrauber bin und genug anderes zu tun habe, träume ich von einem LJ in brauchbarem Zustand, der möglichst original aussieht. Er sollte nicht hochglanz-restauriert sein, ich will damit auch fahren, in den Wald zum Brennholz aufarbeiten, in die Eisdiele und in meinen Garten, der 2 Stockwerke unterhalb der Straße liegt ( Im Moment dient hier ein seilwindengetriebenes unlenkbares Gefährt aus Stahlrohr und vier Schubkarrenrädern als Transporthilfe 8-) ).

Und rot muss er sein, Anweisung von meiner Tochter :love:

Nun, ich denke 3000 Oiro muss man anlegen, mit dem Bewusstsein, ein neues Hobby zu kaufen. Was meint Ihr dazu?

Viele Grüße,
Thomas
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
 
Beiträge: 411
Bilder: 12
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: Gruß aus Ehingen/Donau

Beitragvon ralf k. » Samstag 18. Februar 2012, 01:05

Hallo Thomas .

Am besten - du änderst deine Einstellung " Ich bin kein Schrauber " .

Dann kauf dir einen lj + ein Handbuch u. werde "Schrauber ".

Nicht nur reinsetzten , losfahren u. erst anhalten - wenn die rote Lampe brennt(SUV) .

Lerne z.B , wie man die Bremsen justiert , die Zündung einstellt und den Vergaser sauber macht .

Das schafft Vertrauen zum lj , weil du weist - was zu tun ist - sollte es mal Probleme geben .

Das wäre ein guter Start fuer eine lange , echte Freundschaft mit dem lj (u. nicht nur verbal ).

Mach dir keine Sorgen wegen technischer Probleme - der lj ist ein einfaches Auto .

Aber er will nur etwas gepflegt werden .

Gibt es doch mal Probleme - du weist was du zu machen hast .

herzlich Willkommen hier

wünscht dir der Ralf aus el sauzal
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit .
Benutzeravatar
ralf k.
Matschlochsucher
 
Beiträge: 190
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2009, 15:11
Wohnort: 38360 / EL SAUZAL TENERIFE

Re: Gruß aus Ehingen/Donau

Beitragvon Ferrari » Montag 20. Februar 2012, 00:28

hallo Ralf,

danke für Deine Antwort. Du hast recht, so darf ich nicht denken bzw mich ausdrücken. Als ich noch ein Motorrad hatte war das ja auch so. Ich meinte auch eher, dass ich mir keinen "Scheunenfund zum Herrichten" kaufen möchte, um ihn komplett neu aufzubauen. Wobei das sicherlich interessant wäre, wenn man die Zeit dafür nicht der Familie stehlen würde.

lg, Thomas
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
 
Beiträge: 411
Bilder: 12
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: Gruß aus Ehingen/Donau

Beitragvon ASBalu » Montag 20. Februar 2012, 21:07

Hallo Thomas und herzlich willkommen im Forum der LJ80-Freun.de :)

:welcome:

Ich hoffe Du bist bei Deiner Suche erfolgreich ;)

Viele inter.nette Grüsse und viel Spaß hier im bzw. "on" Board,
Andreas :)
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!
Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
 
Beiträge: 1366
Bilder: 9
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)


Zurück zu Begrüssung. Neuregistrierte Forumsteilnehmer stellen sich hier vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast