Hallo aus Speyer

Hier könnt und solltet ihr euch kurz vorstellen. Sagt wie ihr zum LJ80 gekommen seid oder warum ihr euch dafür interessiert. Nur Mut, hier beißt keiner!

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu

Hallo aus Speyer

Beitragvon zipp lj » Sonntag 15. Januar 2017, 01:17

Hallo liebe Gemeinde ,

Ich bin Nico Main aus Speyer. Gelernter Karosseriebauer, Verheiratet und 38jahre Jung
Der Virus Lj80 hat mich schon früh infiziert.
Mit 17 bekam ich meinen ersten Lj als Schrotthaufen zum aufbauen. Die Geschichte war 1994 .

Also ran ans Werk . Ein Porschegelber vollrestaurierter LJ wurde zum Leben erweckt . 5 jahre lang ein treuer weg Begleiter. Bis ich durch böse Machenschaften eines Autohändlers gezwungen wurde mein Auto bei Fischbach in der Pfalz nähe Bad Bergzabern zu verkaufen.

Ich habe mein erstes Auto nie vergessen und mir geschworen entweder Ihn wieder zu finden oder mir einen neuen aufzubauen.

Geheiratet ,Hausgebaut und fest in Arbeit . Nun ist es soweit.

Ich packe es an . Ich suche auf diesem Weg Gleichgesinnte die mich verstehen und die gleiche bekloppte Leidenschaft teilen wie ich und eine Basis mit der ich arbeiten kann um die alte Freundschaft wieder zu erwecken.
Wenn jemand vielleicht noch ne Basis im Hof oder in der Scheune stehen haben sollte und für einen Fairen Preis abgeben würde . Ist ein Luftsprung garantiert.
Hab mich im Netz umgesehen , mir hat es fast den Atem geraubt . Preise wie von einem anderen Stern.

Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen.

In diesem Sinne beste Grüße Nico Main
zipp lj
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 00:38

Re: Hallo aus Speyer

Beitragvon garten_joe » Sonntag 15. Januar 2017, 06:38

Hallo Nico.
Das ist ja super, endlich jemand aus der Nähe und dann gleich der selbe Ort.
Wenn Du Teile brauchst kann ich Dir helfen ( außer Blech), baue meinen gerade zum
Joghurtbecher um. Auf meiner Homepage wirst Du fündig.
Da können wir uns sicher mal treffen.
Viele Grüße aus Speyer von Detlev.

Lieber 4Rad als AllRad Bild

Homepage: http://www.renault-schrauber.de
Benutzeravatar
garten_joe
Schlammcatcher
 
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 22. Januar 2015, 16:12
Wohnort: 67346 Speyer

Re: Hallo aus Speyer

Beitragvon MichiS » Sonntag 15. Januar 2017, 09:46

Hallo Nico,

erstmal ein Herzliches Willkommen bei den LJ Freunden und viel Spaß hier im Forum.
Deine Vorgeschichte zeigt, 1mal Lj, immer LJ war bei mir genauso :)
Ist mit Vernfunft oder Logik nicht zu erklären, muss es aber auch nicht :razz:

Du wirst hier im Forum eine große Solidarität erfahren, wo sonst werden LJ 's mit Forum Freunden
wieder Aufgebaut (ASBalu). :laola:

Ich drücke dir die Daumen, das du etwas findest.

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 193
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Hallo aus Speyer

Beitragvon DoppelT » Sonntag 15. Januar 2017, 10:05

Hallo Nico!

Von mir auch ein
:welcome:

Die Preise für den LJ steigen die letzten Jahre kontinuierlich. Ist halt doch ein Liebhaberstück.
Viele gibt es davon auch nicht mehr.
Aber wenn Du den Markt beobachtest kommt ab und zu ein gutes Stück.

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1075
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: Hallo aus Speyer

Beitragvon Pottholehopper » Sonntag 15. Januar 2017, 10:37

Hi. Nico auch von mir ein :welcome: . Ich hab da was interessantes für Dich im Heilbronner Raum.
Mehr davon am besten per Whatsapp. 0175 vier elf null null 7 drei. Andreas.
Pottholehopper
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 342
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Re: Hallo aus Speyer

Beitragvon Rettich » Montag 16. Januar 2017, 14:23

Hallo Nico,
auch von mir :welcome: hier bei den LJ80 Freunden.
Die meisten hier, sind wie du Wiederholungstäter, und wenn es einem erst mal richtig gepackt hat, dann kommt man vom LJ auch schlecht wieder los.
@ Hab mich im Netz umgesehen , mir hat es fast den Atem geraubt . Preise wie von einem anderen Stern.
Ich glaube die Zeiten wo ein LJ für ein paar hundert Euro den Besitzer gewechselt hat, gehen wohl langsam dem Ende zu.
Aber wenn man lang genug sucht, findet man sicher noch das eine oder andere Fahrzeug zu einem annehmbaren Preis, mir ist es zumindest so ergangen.
Spezielle Blech und Ausstattungsteile werden aber langsam rar und teuer, Technikteile bekommt man dagegen aber noch relativ gut und zu überschaubaren Preisen.
Der LJ ist für viele ein Liebhaberfahrzeug geworden, und meiner Meinung nach, das hat er das auch schon lange verdient.

LG. Christian
LJ80, weniger ist mehr, alles überflüssige ist zu vermeiden.
"... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr LJ80-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."
Rettich
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 584
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 09:11

Re: Hallo aus Speyer

Beitragvon Kamikaze » Montag 16. Januar 2017, 23:59

Das nenne ich jetzt mal mutig, ein Karosseriebauer der freiwillig seinen Beruf im LJ-Forum postet (genau mein Humor) :anbet:
Herzlich Willkommen und viel Spass hier :welcome:
:(OwwO): Ich will schlafend sterben wie mein Opa, nicht schreiend wie sein Beifahrer :(OwwO):
Benutzeravatar
Kamikaze
Schlammcatcher
 
Beiträge: 92
Registriert: Samstag 28. April 2007, 22:30
Wohnort: Rust

Re: Hallo aus Speyer

Beitragvon Nepomuk » Mittwoch 8. Februar 2017, 21:45

und auch noch bei mir in der Nähe..... :razz:
:welcome:
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2458
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: Hallo aus Speyer

Beitragvon Nepomuk » Dienstag 11. April 2017, 22:56

Registriert:
Samstag 14. Januar 2017, 21:38
Letzte Anmeldung:
Dienstag 17. Januar 2017, 19:11 :pop:
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2458
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: Hallo aus Speyer

Beitragvon DoppelT » Mittwoch 12. April 2017, 08:02

Davon gibt es mehr als genug.....
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1075
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen


Zurück zu Begrüssung. Neuregistrierte Forumsteilnehmer stellen sich hier vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste