Edelstahlauspuff

Ein Hummer Bigblock oder ein Ferrari Getriebe im LJ? Dann bist du genau richtig in der Bastelecke. Schreibe hier alles was an den LJ soll aber nicht da hin gehört.

Moderator: Skipper

Edelstahlauspuff

Beitragvon ollymann » Donnerstag 2. Mai 2013, 12:15

Als Tausch gegen einen von meinen Alutanks hab ich vom Andreas ( Potholehopper) einen Edelstahlauspuff bekommen.

Andreas wollte sich immer schon einen Auspuff aus dem Werkstoff 1.4571 also Edelstahl V4A anfertigen. Und so hatte er mir letztes Jahr angeboten, für mich einen mit anzufertigen.
Die beiden Töpfe sind von innen dem Original ganz genau nachgebaut. Dafür mußte ein alter Originalauspuff dran glauben, der wurde aufgeschnitten und ausgemessen.

Gestern war es dann soweit!
Ich konnte mich davon überzeugen das sich sein LJ wirklich noch nach LJ anhört!
Das anpassen, die letzten Schweißnähte, und dei Halterungen muß ich selber machen.

Das ist doch der Hammer, oder? :appl:

Bild

Bild

Bild

Bild
Der Allu Suki
Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
 
Beiträge: 969
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon ASBalu » Donnerstag 2. Mai 2013, 12:26

:shock: :shock: :shock:

Hallo Dieter :)

Der Auspuff ist doch viel zu schade zum Einbauen.
Der gehört im Wohnzimmer an die Wand..., - gleich neben den dort hängenden Alu-Tank :hands: :appl: :daumen:

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :)
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!
Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
 
Beiträge: 1366
Bilder: 9
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Nepomuk » Donnerstag 2. Mai 2013, 17:30

Elelstahlauspuff?
gehört gleich zur Hör-Memel Ansaugbrücke ins Regal.
Wann sind die Fächerkrümmer fertig?
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2470
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Carsten » Freitag 3. Mai 2013, 18:22

Wo gibt es die Fächerkrüman? :hands: Nehme auch gleich 2, wenn der Preis ok ist :hands:

Beim Auspuff würde ich den Vorschalldämpfer weglassen, hört sich besser an!

Gruß

Carsten
Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Susi`s nicht!
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 357
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Team Sander » Freitag 3. Mai 2013, 22:02

Der sieht doch Bombe aus :)

Möchte Andreas damit nicht in die Serien Produktion gehen?? :anbet:
Taktgefühl und Aalglattheit ist was für Leute die nicht fließend Sarkastisch sprechen können. :)

Wenn es Räder hat kann ich es fahren/wenn es Haare hat kann ich es reiten!
Benutzeravatar
Team Sander
Matschjule
 
Beiträge: 37
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:44
Wohnort: Hüllhorst

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon joe » Samstag 4. Mai 2013, 06:18

Hallo Dieter,
Ich möchte mir doch eine schöne Ecke mit Glasscheibe bauen wo die ganzen Vergaseranlagen liegen sollen, da kannst den Auspuff gerne mit beilegen.
Gruß Joe
Benutzeravatar
joe
Matschlochsucher
 
Beiträge: 163
Registriert: Samstag 19. Juli 2008, 06:58
Wohnort: 34516 Vöhl

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Tellermine » Samstag 4. Mai 2013, 13:59

VOLL GEIL!

:-D

Fettes Lob an den Pottholehopper!

Die viel Spaß beim Einbauen...

LG Hannes
Brennholzverleiher + Segelflugzeugbenzin-Handel

TÜV bis 04/2017!!! :-)
Tellermine
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 290
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 21:32
Wohnort: 33619 Bielefeld-Dornberg

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Rainer80 » Montag 6. Mai 2013, 06:46

Super!
Will ich haben. Irgendwo hier habe ich auch mal einen Link auf einen Edelstahl-Krümmer aus Japan gesehen, der war aber wohl nicht mehr lieferbar, wenn mich mein japanisch nicht im Stich gelassen hat :D .
Den braucht man natürlich auch noch. Macht der Pottholehopper sowas auch :dafür: ?

Gruß
Rainer
Rainer80
Matschlochsucher
 
Beiträge: 115
Registriert: Freitag 23. November 2012, 11:43
Wohnort: 53567 Asbach

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Pottholehopper » Dienstag 7. Mai 2013, 09:27

Hallo Freunde,Liebe Grüße aus dem z.Z. sonnigen Südafrica.
Der Andreas(Pottholehopper)würde schon solche Auspuffanlagen in Serie bauen.
Aber ich glaube nicht das jemand bereit ist 400 € dafür auszugeben(plus anpassen am LJ bei mir vor Ort).
Habe noch eine Piper Auspuffanlage von 1998 die 15 Jahre eingebaut war einzutaschen (für was weiß ich erst August)
Grüße an alle Andreas.
Pottholehopper
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 366
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Nepomuk » Dienstag 7. Mai 2013, 17:35

Rainer80 hat geschrieben:Super!
Will ich haben. Irgendwo hier habe ich auch mal einen Link auf einen Edelstahl-Krümmer aus Japan gesehen, der war aber wohl nicht mehr lieferbar, wenn mich mein japanisch nicht im Stich gelassen hat :D .
Den braucht man natürlich auch noch. Macht der Pottholehopper sowas auch :dafür: ?
Gruß
Rainer

:guggstduhier:
http://4wdsuv.auto-g.jp/shop/417/index_0.html
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2470
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Rainer80 » Dienstag 7. Mai 2013, 20:13

Hallo Andreas, Du hast eine PN!
Hallo Stefan, ja, das war der Link. Man muss anscheinend den Hersteller per Email kontaktieren, das werde ich demnächst mal tun. Online bestellen geht anscheinend nicht. Ausserdem sind 80000 Yen ca. 616€, dazu Zoll, Versand usw. Nicht gerade so der Schnappen, auch im vergleich mit dem ganzen Auspuff.
Also schaun wir mal.

Gruß
Rainer
Rainer80
Matschlochsucher
 
Beiträge: 115
Registriert: Freitag 23. November 2012, 11:43
Wohnort: 53567 Asbach

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Hans » Sonntag 12. Mai 2013, 08:42

:appl: sieht wirklich gut aus. bekommt man mit sowas auch tüv ?
Hans
Matschlochsucher
 
Beiträge: 165
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 14:29
Wohnort: Karlsruhe|Germany

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Pottholehopper » Dienstag 14. Mai 2013, 08:10

Hallo Hans,bei mir steht im H-Gutachten Abgasanlage Edelstahl Nachbau.
Gruß Andreas
Pottholehopper
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 366
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Nepomuk » Freitag 17. Mai 2013, 19:21

Grade gefunden: Fächerkrümmer Edelstahl von Fa. TeZet. Werden auf Bestellung gefertigt, ca 12 Wochen Lieferzeit
KCE50TE50 SUZUKI SJ410 82-92 537,93 €
http://www.hubtraum.de/Faecherkruemmer_RC_Racing.html

http://www.bar-tek-tuning.de/SJ410+TeZe ... lstahl.htm
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2470
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: Edelstahlauspuff

Beitragvon Rainer80 » Dienstag 21. Mai 2013, 08:05

Der Stefan findet immer alles :D

habe bei Hubtraum angefragt ob das Teil noch lieferbar ist. Werde berichten.
Die Frage nach der Eintragung kläre ich mit meinem TÜV.
1000€ für Tezet mit ABE ist mir definitiv zu teuer.

Gruß
Rainer
Rainer80
Matschlochsucher
 
Beiträge: 115
Registriert: Freitag 23. November 2012, 11:43
Wohnort: 53567 Asbach

Nächste

Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast