LJ mit Kettenantrieb

Ein Hummer Bigblock oder ein Ferrari Getriebe im LJ? Dann bist du genau richtig in der Bastelecke. Schreibe hier alles was an den LJ soll aber nicht da hin gehört.

Moderatoren: ASBalu, Andy_s_LJ

LJ mit Kettenantrieb

Beitragvon DoppelT » Donnerstag 21. November 2013, 17:12

Jetzt auf YouTube ansehen: suzuki cingoli e spazzaneve!!! - https://www.youtube.com/watch?v=U_fn07m ... ata_player
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1137
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ mit Kettenantrieb

Beitragvon Schlammhopser » Donnerstag 21. November 2013, 21:47

Hallo miteinander,

is ja echt Goil - aber ein teurer Spass:
http://www.stoewer-quad.de/ATV-Raupen-Kit
knapp 3.500 € ist doch etwas viel.
Kann man sowas nicht selber "nachbasten"? :?:

Grüße aus dem Bergischen
Schlammhopser
...der LJ mit den 4 Edelstahl - Eisbechern im Heckblech !!! :mrgreen:
Benutzeravatar
Schlammhopser
Matschlochsucher
 
Beiträge: 115
Registriert: Mittwoch 3. April 2013, 17:13
Wohnort: Nümbrecht

Re: LJ mit Kettenantrieb

Beitragvon Normo » Donnerstag 21. November 2013, 23:38

Ist schon ein alter Hut.
Meines Wissen nach war erster Anbieter Mattracks USA.
http://www.mattracks.com/
Video:
http://www.youtube.com/watch?v=CqG7zih8Lv8
In dem Fall unserer Suzis sind es wohl die Litefoots.
EU Vertretung Mattracks:
http://www.tracksystems.eu/Mattracks.81.0.html

Anderer Anbieter in USA:
http://www.americantracktruck.com/

Norm
Jede Maschine ist nur so gut wie ihr Erbauer!
Landrover Freelander, Chang Jiang CJ750 Gespann und noch nen bissl was...
Benutzeravatar
Normo
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 523
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 19:57
Wohnort: 37412 Herzberg

Re: LJ mit Kettenantrieb

Beitragvon DoppelT » Freitag 22. November 2013, 18:01

Normo hat geschrieben:Ist schon ein alter Hut.


Da hast recht gibts doch schon eine Weile und wenn man bedenkt das die ersten Panzer auch schon Ketten hatten dann sind es doch schon fast 100 Jahre! :bonk:

Mir ging es nur um die Idee!
Hast Du so was schon mal an einem LJ gesehen? Ich noch nicht!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1137
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ mit Kettenantrieb

Beitragvon Normo » Freitag 22. November 2013, 19:44

Bis auf das verlinkte Video nicht. Aber ist ja auch nix Anderes als am Samurai. Das findet man im Internet schon.

Norm
Jede Maschine ist nur so gut wie ihr Erbauer!
Landrover Freelander, Chang Jiang CJ750 Gespann und noch nen bissl was...
Benutzeravatar
Normo
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 523
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 19:57
Wohnort: 37412 Herzberg

Re: LJ mit Kettenantrieb

Beitragvon DoppelT » Freitag 22. November 2013, 20:16

Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1137
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ mit Kettenantrieb

Beitragvon Ferrari » Freitag 22. November 2013, 21:58

interessant wäre dazu ein Vergleich mit einem LJ mit Schneeketten.

Diese Ketten hier wären was für Harvey, dem einzigen Mitglied ohne Winterquartier :mrgreen:

Grüße
Thomas
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
 
Beiträge: 393
Bilder: 12
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: LJ mit Kettenantrieb

Beitragvon Harvey » Sonntag 24. November 2013, 20:45

Unsere Elli`s fahren auch ohne Schneeketten oder Kettenantrieb im Schnee :!: Und wer verückt genug ist, das geht auch ohne Türen. :mrgreen:

SV102681-25%.jpg


Grüße
Stefan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Harvey
Matschlochsucher
 
Beiträge: 192
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 14:55
Wohnort: Ulm


Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast