Maschinen Restauration

Ein Hummer Bigblock oder ein Ferrari Getriebe im LJ? Dann bist du genau richtig in der Bastelecke. Schreibe hier alles was an den LJ soll aber nicht da hin gehört.

Moderator: Skipper

Maschinen Restauration

Beitragvon Ingo » Dienstag 11. März 2014, 21:23

Habe heute den ersten Fahrversuch gestartet mit dem LJ
Über den Winter wurden Kupplung, Vergaser und VT Getriebe erneuert, sowie einige anbauteile
Der LJ Fährt wieder, aber einige Fehlzündungen machen ihm noch zu schaffen,
sobald der Motor warm wird funktioniert auch das Standgas wieder, jedoch springt er im warmen zustand sehr schlecht an.
Kupplung hab ich nochmal nachgestellt und funzt gut :lol:
VT Getriebe ist wieder Top,
Mal sehen ob ich den Vergaser noch eingestellt bekomme, dann kann es wieder auf große Fahrt gehen :anbet:
Leider macht mir die Stromversorgung noch sorgen, es scheint das die Batterie nicht geladen wird.

Ach ja, es ist halt immer was dran an dem Ding.

Was habt ihr so gemacht in der kalten Jahreszeit mit euren LJ ?

Grüße, Ingo.
Bild
... möchte im Schlaf Sterben wie mein Opa,
... nicht schreiend wie sein Beifahrer

> Einziger Besitzer eines LJ für Arme <
Benutzeravatar
Ingo
Der Schlächter vom Kinzigsee
 
Beiträge: 487
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 20:42
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Maschinen Restauration

Beitragvon LedererI » Mittwoch 12. März 2014, 09:08

Was habt ihr so gemacht in der kalten Jahreszeit mit euren LJ ?

--> Damit gefahren :drive: :drive: :drive:
Meiner is as ganze Jahr übe rim Einsatz :hands: :hands:
Wer später bremst fährt länger schnell ;-)
Benutzeravatar
LedererI
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 493
Registriert: Dienstag 6. Oktober 2009, 07:20
Wohnort: Oberpfalz 92706

Re: Maschinen Restauration

Beitragvon Harvey » Mittwoch 12. März 2014, 19:02

Ich auch :!: :!: :!:
Gefahren, gefahren und nochmal gefahren. :drive: :drive: :drive:
Man erspart sich dann im Frühjahr zum Beispiel das Einstellen des Vergasers. :mrgreen:

Grüße
Stefan
Benutzeravatar
Harvey
Matschlochsucher
 
Beiträge: 192
Registriert: Mittwoch 9. Mai 2007, 14:55
Wohnort: Ulm

Re: Maschinen Restauration

Beitragvon Jörg2011 » Dienstag 25. März 2014, 06:25

Hallo Ingo,
kannst du dich noch an diese Felgen erinnern?
Marburg vor ca. 2 Jahre. Mein erstes Treffen mit Euch.
Viele Op´s später kann ich wieder langsam Schrauben.
Zum Sommer hin bin ich wieder fit.

LG LJörg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
No Airbag – wir sterben noch wie Männer!
Jörg2011
Schmiernippel-Abreißer
 
Beiträge: 58
Bilder: 0
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 21:09
Wohnort: 45886 Gelsenkirchen

Re: Maschinen Restauration

Beitragvon Friedel » Dienstag 25. März 2014, 17:31

Jörg2011 hat geschrieben:Zum Sommer hin bin ich wieder fit.



Hallo Jörg

Das sind ja mal endlich gute Nachrichten von deiner Seite :daumen:
Ich hoffe wir sehen uns im laufe des Sommers !
Schönen Gruß Bild
Benutzeravatar
Friedel
Geburtstagsbeauftragter
 
Beiträge: 748
Bilder: 1
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 18:37
Wohnort: Sauerland

Re: Maschinen Restauration

Beitragvon Ingo » Dienstag 15. April 2014, 09:28

Hi Jörg,

Na die sehen doch wieder toll aus :D
Schön das mal eine Rückmeldung kommt von den vielen seltenen sachen die ich übrig hatte. :dafür:

Grüße, Ingo
Bild
... möchte im Schlaf Sterben wie mein Opa,
... nicht schreiend wie sein Beifahrer

> Einziger Besitzer eines LJ für Arme <
Benutzeravatar
Ingo
Der Schlächter vom Kinzigsee
 
Beiträge: 487
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 20:42
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Maschinen Restauration

Beitragvon ASBalu » Mittwoch 18. Februar 2015, 20:45

Edit: Feucht durchgewischt :busted:
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!
Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
 
Beiträge: 1366
Bilder: 9
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)


Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron