Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Hier kannst du dein seltenes Zubehör und deine Reiseausstattung vorstellen. Zelt, Kocher, Beleuchtung, Anhänger, Dachträger und was man sonst noch im LJ mitnimmt.

Moderator: Skipper

Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon Hightower » Donnerstag 20. September 2012, 21:09

Hallo Leute, ich wuerde gerne mit meinem LJ ohne Tueren fahren. Aber ich benoetige ja fuer den Strassenverkehr Aussenspiegel.
Habt ihr ein paar Tipps, wo ich, ggf. welche Spiegel ich am LJ anbringen kann?
Gibt es da spezielle Spiegel die ich an der Motorhaube befestigen kann?

Vielen Dank schon mal!
Hightower
Hightower
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 19:19
Wohnort: Maintal

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon Offroadrunner » Donnerstag 20. September 2012, 21:18

Benutzeravatar
Offroadrunner
Fliegender Holländer
 
Beiträge: 441
Registriert: Sonntag 29. April 2007, 08:00
Wohnort: Soest, NL

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon ASBalu » Donnerstag 20. September 2012, 22:02

Hallo Harold :)

Super Idee, klasse Beschreibung, schoene Bilder :daumen: :daumen: :daumen:

Ich glaube mein System ueberdenken zu muessen, wenns mal soweit ist ;)

Bild

Bild

Viele inter-nette Gruesse,
Andreas :)
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!
Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
 
Beiträge: 1367
Bilder: 9
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon Hightower » Donnerstag 20. September 2012, 22:26

Hallo Harold,

echt eine Super Idee :anbet:

Vielen Dank fuer eure Vorschlaege! :appl:
Hightower
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 19:19
Wohnort: Maintal

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon Ferrari » Donnerstag 20. September 2012, 23:32

Hallo,

Harolds Idee finde ich klasse. :daumen: Das bau ich mir fuer naechstes Jahr auch so :D

Als ich vor drei Monaten unbedingt sofort ohne Tueren losfahren wollte, habe ich mir kurzerhand einen alten Mofaspiegel zurechtgebogen. Der Befestigungsbolzen passt in das Tuerscharnier:

Bild

Bild

Bild

Man sieht aber nicht wirklich viel darin 8-)

Gruesse, Thomas
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
 
Beiträge: 402
Bilder: 12
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon Nepomuk » Freitag 21. September 2012, 00:48

Ah,mit Sitzfederung und Natodose? Interressant........
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann
Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
 
Beiträge: 2464
Bilder: 28
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon Ferrari » Freitag 21. September 2012, 21:26

Nepomuk hat geschrieben:Ah,mit Sitzfederung und Natodose? Interressant........


hat der Vorgaenger reingebaut. Gar nicht mal so unbequem :D

Wann schlaefst Du eigentlich?
Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Ferrari
formerly known as "Jorainbo"
 
Beiträge: 402
Bilder: 12
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 00:07
Wohnort: www.bierkulturstadt.info

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon ralf k. » Donnerstag 27. September 2012, 00:01

Hallo Hightower .

Guck mal - hier hab ich einen original Rueckspiegel . :D

Der ist bzw. fuer das fahren mit Flattertueren , bzw. fahren ohne Tueren gedacht .

Ich hab zwei davon .
Die sehn leider beide nicht mehr allzu gut aus - wobei der linke ( der auf dem Foto)
noch der bessere ist . :(

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Angeschraubt werden sie auf dem Blech unter der Windschutzscheibe .

Bei meiner Suzanna waren dort keine Bleche mehr vorhanden .
Ich hab dann aber in voelliger Unkenntnis einfach neue Bleche (ohne Bohrungen fuer die Spiegel) eingeschweisst . Die beiden Spiegel sind erst viel spaeter ganz unten in einer Kiste aufgetaucht .

Bild

Deswegen hat Suzanna jetzt so komische Spiegel dran .

Elefantenohren - sagt meine Tochter . :shock:

Umgebautes Flattertuerenscharnier + Landy Rueckspiegel + selbstgefriemelten Halter a la Willys = seht selbst und macht euch eure Meinung .

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

tschuess Ralf
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit .
Benutzeravatar
ralf k.
Matschlochsucher
 
Beiträge: 190
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2009, 15:11
Wohnort: 38360 / EL SAUZAL TENERIFE

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon Hightower » Samstag 29. September 2012, 16:58

Servus Ralf!

Vielen dank fuer deine Vorschlaege, sind ja schoene Elefantenohren dabei :D

Gruss Michael
Hightower
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 19:19
Wohnort: Maintal

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon Normo » Sonntag 30. September 2012, 10:53

Ich habe B1000 (IFA Barkas) Spiegel dran. Wuerde ich jederzeit wieder machen. Grosses Sichtfeld und gummigelagert (Einzig, sie neigen sich etwas ab 80km/h im Fahrtwind).
Was fuer mich wichtig war, das ich sie durch die Frontscheibe sehen kann. Das ist aber meinen Stofftueren geschuldet (ich wische nicht sogern an der Folie rum).

Thread mit Bildern

Gibts inner Bucht, als gerade und gebogene Ausfuehrung. Die Biegung der ersten Variante habe ich mir dann angepasst.
gebogen
gerade

Upps...der ist ja auch aus Herzberg....allerdings in Brandenburg.

Norm
Jede Maschine ist nur so gut wie ihr Erbauer!
Landrover Freelander, Chang Jiang CJ750 Gespann und noch nen bissl was...
Benutzeravatar
Normo
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 524
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 19:57
Wohnort: 37412 Herzberg

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon Tellermine » Dienstag 2. Oktober 2012, 14:27

Hallo Michael,
wenn Du die zwei Bohrungen links unter dem Scheibenrahmen hast, ich weiss wo noch mind. ein originaler Spiegel in neu liegt. Suzi Haendler. Wenn Du oder sonst jemand Interesse hat/hast, kontaktiere mich bitte per PM. Mir scheint aber das er eine Apotheke faehrt. Ich habe meinen Spiegel da auch gekauft. Preis habe ich verdraengt.
Hannes
Brennholzverleiher + Segelflugzeugbenzin-Handel

TÜV bis 04/2017!!! :-)
Tellermine
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 288
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 21:32
Wohnort: 33619 Bielefeld-Dornberg

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon 4WD » Dienstag 2. Oktober 2012, 20:35

und wenn die Loecher, bzw. Gewinde nicht (mehr) vorhanden sind, dann kann man ja immer noch Einziehmuttern verbauen, dann sind die Gewinde wieder da.

Mich wuerde interessieren:
Was wuenscht der freundliche Suzuki-Partner denn fuer diese Spiegel zu bekommen?

CU, Axel
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon ralf k. » Mittwoch 3. Oktober 2012, 00:58

Hallo Axel .

Du sei nicht boese , aber die Spiegel geb ich nicht her .
Sollte ich aber wieder mal welche haben , stehst du ganz oben auf der Warteliste . OK?

Deine Idee mit den Einziehmuttern ist nicht schlecht .
Aber bei dem langen Spiegelhaltern hab ich nicht so richtig Vertrauen zum Blech .


Also kleb ich von innen ein grosses , 10mm V2A -Blech gegen .
Mit Sikaflex .
Alle Bohrungen u. Gewinde sind natuerlich schon vorher gemacht .

Brauchste nur noch den Spiegelarm anschrauben u. gut ist .

tschuess Ralf
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit .
Benutzeravatar
ralf k.
Matschlochsucher
 
Beiträge: 190
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2009, 15:11
Wohnort: 38360 / EL SAUZAL TENERIFE

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon 4WD » Mittwoch 3. Oktober 2012, 10:12

Ne Ralf,
falsch verstanden.
Obwohl ich Dich als ueberaus freundlichen Menschen einschaetze, meine ich in diesem Fall den Kollegen "Tellermine" oder genauer den von ihm erwaehnten Suzuki-Haendler
und moechte wissen was der fuer die Teile haben moechte.

Zum Einen waere ich Dir ueberhaupt nicht boese, wuerde ich die Spiegel haben wollen,
zum Anderen habe ich einen Satz solcher Spiegel hier in der Garage liegen und moechte einfach mal den Wert dazu ermitteln.

Nette Gruesse ins warme Afrika,
Axel
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.
Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
 
Beiträge: 1227
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Re: Außenspiegel zum Fahren ohne Türen

Beitragvon ralf k. » Mittwoch 3. Oktober 2012, 23:26

Hallo Axel .

Hey , das mit dem " falschverstanden " - das macht doch nichts .

Kann doch mal passieren , bin doch erst 50 . :?

Ich haette nur mal ein bischen ueber den " Tellerrand " gucken sollen - beim lesen .


Schoen , das du solche Spiegel hast . Ich dachte schon , ich waere der einzige .

Frage : wenn du vielleicht noch einen rechten Spiegel zuviel hast - wuerdest du ihn mir verkaufen ? ;)

Bei meinem ist leider der Halter gebrochen . :cry:

Danke fuer deine Gruesse an das warme Afrika .

Seit letzten Donnerstag fahre ich leider wieder mit Tueren + Hardtop - weil - die Regenzeit geht los .

Schade .

tschuess Ralf
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit .
Benutzeravatar
ralf k.
Matschlochsucher
 
Beiträge: 190
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2009, 15:11
Wohnort: 38360 / EL SAUZAL TENERIFE

Nächste

Zurück zu LJ80-Zubehör, Ausstattung, Equipment

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast