Sitzhöhe um 1cm "schräg?"

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu

Sitzhöhe um 1cm "schräg?"

Beitragvon Porzelbaum » Sonntag 7. Mai 2017, 15:42

Liebe Freunde des einzigartigen LJ80

Verwurzelt wie wir LJ80 Freunde geerdet und senkrecht im Leben stehen erstaunte es mich festzustellen, dass zumindest bei meinem Fahrzeug die "Sitzhalterung" auf der Aussenseite je ca 1cm höher liegt wie innen. Am Sitz selbst konnte ich keine Unregelmässigkeit (Asymmetrie) feststellen.
Bild
Die korrekte Folgerung daraus wäre, dass die beiden Sitze faktisch um 1cm Höhen-Differenz schräg nach innen aufgebaut sind....
Vielleicht habe ich einen kapitalen Messfehler begannen - oder sonst etwas wesentliches nicht bedacht.

So oder so staune ich ganz ungemein - Ich bin gerade daran die Sitzhalterung für Smartsitze umzumodeln. Es fragt sich nun ob ich die Halterung gleichmässig um meine "geplanten" 4 cm erhöhe und damit "originalschräg" bleibe oder ob ich auf "eben" korrigieren soll.

Meine 50-Jährige Lebenserfahrung geht dahin, dass sich die zuständigen Konstrukteure schon etwas bei Ihrer Arbeit gedacht haben.

Weiss jemand des Rätsels Lösung oder bin ich tatsächlich der erste dem das auffällt ??

Mit den allerbesten Grüssen
Porzelbaum, der schon lange einen Threat für sein Projekt eröffnen sollte...
...mir ist ausser meiner Frau noch nie etwas begegnet das frei von Nachteilen ist...
Porzelbaum
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 13:08
Wohnort: Lungern / Schweiz

Re: Sitzhöhe um 1cm "schräg?"

Beitragvon Porzelbaum » Dienstag 9. Mai 2017, 16:17

Ist trotz all der genialen Umbaute in diesem Forum Keiner da der dazu eine Aussage machen kann?
Es kann doch fast nicht möglich sein dass diese "Schräge" noch niemandem aufgefallen ist...
Gruss
Porzelbaum
...mir ist ausser meiner Frau noch nie etwas begegnet das frei von Nachteilen ist...
Porzelbaum
neuer aktiver Benutzer
 
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 13:08
Wohnort: Lungern / Schweiz

Re: Sitzhöhe um 1cm "schräg?"

Beitragvon DoppelT » Dienstag 9. Mai 2017, 17:20

Hei - eigentlich sind die Schweizer doch ein geduldiges Völkchen?

Habe meine Sitze vor fünf Jahren des letzte mal aus- und eingebaut, da sind mir solche Unregelmäßigkeiten nicht aufgefallen! Bin gerade mit Meterstab und Wasserwaage bewaffnet an mein Fahrzeug, auch jetzt konnte ich nichts feststellen!

Allerdings habe ich eine GFK-Karosse, was die Messreihe bedeutend verfälschen könnte.
Mir ist auch in meinerm "langjährigen" Umgang mit Eliots aufgefallen, daß es verschiedene Arten der Sitzbefestigung gibt!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1068
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: Sitzhöhe um 1cm "schräg?"

Beitragvon Skipper » Dienstag 9. Mai 2017, 21:06

Kann ich dir nächste Woche was zu sagen, da ist der Einbau der Sitze vorgesehen. Aber da ich zumindest eine Seite komplett entfernt und neu eingeschweißt hatte, ist es möglich, dass meine Sitze nun gerade sind.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 900
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste