lj 80 und 410er zylinderkopf gleich ?

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu

lj 80 und 410er zylinderkopf gleich ?

Beitragvon kurt » Donnerstag 29. Juni 2017, 12:18

hallo ist der lj 80 zylinderkopf und der vom sj 410er gleich ?
also hauptsäxchlich geht es mir darum ob ich den Kopf vom Lj auf den block vom Sj 410 bauen kann.
ich hab mal gehört das der kopf der selbe ist
. falls nicht was ist anders?
logisch wäre ja das der 410er andere Kolben verbaut hat weil er ja auch mehr Hubraum hat.
mfg kurt
kurt
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 577
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen

Re: lj 80 und 410er zylinderkopf gleich ?

Beitragvon Harada » Donnerstag 29. Juni 2017, 12:38

gleich sind sie nicht, jedoch austauschbar wenn du den Zahnriemenkasten mit übernimmst.
Bild
"Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet "

Werbung - SUZUKI LJ 80: Das verrückteste, vernünftigste, goldigste, sparsamste, lustigste, geländegängigste, stadttauglichste, heißeste oder coolste Auto der Welt!
Benutzeravatar
Harada
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 630
Bilder: 0
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 15:48
Wohnort: Frankfurt

Re: lj 80 und 410er zylinderkopf gleich ?

Beitragvon kurt » Donnerstag 29. Juni 2017, 15:26

ok danke schon mal für die antwort der zahnriemenkasten sollte das kleinste problem sein
ist die Nockenwelle bzw die Ventile ach gleich oder gibt es da unterschiede?
mfg kurt
mfg kurt
kurt
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 577
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen

Re: lj 80 und 410er zylinderkopf gleich ?

Beitragvon Harada » Freitag 30. Juni 2017, 06:32

die Ventile sollten gleich sein.
Die Nockenwellen sind unterschiedlich da beim LJ der vordere Simmering in einem extra Gehäuse sitzt und beim 410er dieser sich direkt im Zylinderkopf befindet. Deshalb sind auch die Zahnriemenkästen unterschiedlich.

Grüße
Bernd
Bild
"Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet "

Werbung - SUZUKI LJ 80: Das verrückteste, vernünftigste, goldigste, sparsamste, lustigste, geländegängigste, stadttauglichste, heißeste oder coolste Auto der Welt!
Benutzeravatar
Harada
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 630
Bilder: 0
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 15:48
Wohnort: Frankfurt

Re: lj 80 und 410er zylinderkopf gleich ?

Beitragvon kurt » Freitag 30. Juni 2017, 22:14

bedeutet aber das ich den kopf ohne leistungsverlust zu haben tauschen ann.
werde ich dann auch wohl machen , zuerst wird der lj kopf aber überarbeitet und evtl auch etwas optimiert.
mfg kurt
kurt
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 577
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen

Re: lj 80 und 410er zylinderkopf gleich ?

Beitragvon Carsten » Samstag 1. Juli 2017, 13:23

Der LJ Kopf hat einen kleineren Brennraum im Kopf, dadurch schon mehr Kompression.

Die SJ Nockenwellenlager sind anders rum als beim LJ. Ich bin der Meinung die LJ Nocke wird von vorne in den Kopf geschoben und die SJ Nocke von hinten. oder umgekehrt


gruß

Carsten
Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Susi`s nicht!
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 334
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: lj 80 und 410er zylinderkopf gleich ?

Beitragvon kurt » Dienstag 4. Juli 2017, 04:29

wenn die brennräume kleiner sind spart man sich ja das planschleifen um durch die höhere Kompression einen leistungszuwachs zu erreichen
mfg kurt
kurt
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 577
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2007, 07:19
Wohnort: grafenwiesen

Re: lj 80 und 410er zylinderkopf gleich ?

Beitragvon Skipper » Dienstag 4. Juli 2017, 08:53

Bei uns steht das ja auch irgendwann an.

Ich möchte auch den SJ Rumpfmotor nehmen und den LJ Kopf drauf machen. Auch alle Anbauteile kommen dann vom LJ dran.
Das Zahnriemengehäuse somit auch.
Wie ist das mit den Zahnriemenzahnrädern? Vom LJ oder vom SJ?
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 900
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron