Schablone Radlauf hinten

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu

Schablone Radlauf hinten

Beitragvon MichiS » Freitag 21. Juli 2017, 06:56

Guten Morgen zusammen,

um meinen hinteren Radlauf zu fertigen (zumindest Versuche ich es), suche ich den Radius nach Außen hin. Die Verbreiterungen möchte ich nicht mehr Montieren. Vielleicht könnte jemand für mich Messen.
Vielen Dank und schönes Wochenende.

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 193
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Schablone Radlauf hinten

Beitragvon DoppelT » Samstag 22. Juli 2017, 06:58

Du darfst gern an meinem Maß nehmen! :ausmessen:
Weisst ja wo der LJ wohnt!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1068
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: Schablone Radlauf hinten

Beitragvon Rettich » Samstag 22. Juli 2017, 12:08

Hallo Michi,
Ich habe versucht mit einer Konturenlehre den Radius abzugreifen, leider habe ich keine richtige Möglichkeit den Radius zu bestimmen.
Den Radläuf selber herzustellen stelle ich mir schwierig vor, es laufen ja die Radien bzw. die Biegungen in unterschiedliche Richtungen.
Da müsste man sicherlich ein Stauch/Streckgerät haben!
Wie sieht es denn mit den GFK Radläufen von der Firma Weiss aus?, preislich liegen die so bei ca. 40€ das Stück B-Kadett hat sie u.a. auch verbaut.
Die Originalen aus Blech von Suzuki, kosten wenn man sie noch bekommt ca. 170€/Stk.

LG. Christian :drive:
LJ80, weniger ist mehr, alles überflüssige ist zu vermeiden.
"... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr LJ80-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."
Rettich
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 582
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 09:11

Re: Schablone Radlauf hinten

Beitragvon MichiS » Samstag 22. Juli 2017, 21:31

Hallo,

Thomas, danke für dein Angebot, ich komme darauf zurück.
@Rettich, stimmt es sind mehrere Radien am Radlauf abzubilden, glücklicherweise habe ich ein Stauch und Streckgerät.
Allerdings werde ich diesen von Hand Dengeln, als ich die vorderen Kotflügel reparieren wollte, habe ich eher Ungewollt
fast einen brauchbaren Radlauf gedengelt. Danach wusste ich was ich falsch gemacht habe, die von Weiß kann ich immer noch
Kaufen, wenns nicht klappt.

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 193
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Schablone Radlauf hinten

Beitragvon Skipper » Sonntag 23. Juli 2017, 19:26

Hab da ein Kotflügelererstellungsset. Zwei Schablonen aus Holz und die Sickenpresse vom Lorenz. Wir haben uns mal überlegt diese Sachen leihweise zur Verfügung zu stellen.
Wie das aussieht kannst du in meinem Projekt nachschauen.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 900
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Schablone Radlauf hinten

Beitragvon MichiS » Mittwoch 16. August 2017, 07:15

Hallo Skipper,

danke für den Hinweis, da gehe ich doch gleich mal nachschauen :)
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 193
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen


Zurück zu Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste

cron