Fächerkrümmer... hat Jemand Info´s dazu?

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu

Fächerkrümmer... hat Jemand Info´s dazu?

Beitragvon HBWayli » Samstag 12. August 2017, 15:28

Hallo anbei ein paar Bilder von dem Fächerkrümmer aus unserem Lager Fundus!

Hat jemand dazu informationen? Hersteller, Datenbatt, Gutachten...

Oder Sogar Erfahungen sammeln können? Der Krümmer soll jetzt auf ein F 10 A Motor

Es sieht fast so aus als wäre er unbenutzt!

Wie behandel ich den?

Strahlen?, Lackieren?

Ich hab keine Ahnung

Bild

Bild

Bild

Gruß Wayli
Seit September 2012 mit H Gutachten
HBWayli
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 402
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen

Re: Fächerkrümmer... hat Jemand Info´s dazu?

Beitragvon HBWayli » Donnerstag 24. August 2017, 20:12

Okay....

Gibt es keinen weiteren LJ mit Fächerkrümmer im Forum ?
Seit September 2012 mit H Gutachten
HBWayli
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 402
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen

Re: Fächerkrümmer... hat Jemand Info´s dazu?

Beitragvon Harada » Freitag 25. August 2017, 07:31

Gatito hat einen, der schaut aber etwas anders aus:
[url]
viewtopic.php?f=11&t=99&p=27859&hilit=kr%C3%BCmmer#p27859[/url]
Bild
"Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet "

Werbung - SUZUKI LJ 80: Das verrückteste, vernünftigste, goldigste, sparsamste, lustigste, geländegängigste, stadttauglichste, heißeste oder coolste Auto der Welt!
Benutzeravatar
Harada
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 630
Bilder: 0
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 15:48
Wohnort: Frankfurt

Re: Fächerkrümmer... hat Jemand Info´s dazu?

Beitragvon Pottholehopper » Freitag 25. August 2017, 08:55

Hab zwar keinen Fächerkrümmer aber dafür einen heißen TIP für Dich: Flammarena in Freigericht.
Da hab ich meinen Krümmer aufspritzen lassen. Andreas.
Pottholehopper
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 340
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Re: Fächerkrümmer... hat Jemand Info´s dazu?

Beitragvon HBWayli » Donnerstag 31. August 2017, 11:19

Moin!
Ich werde mal probieren über unseren "Engländer" Info´s zu bekommen!
Toller Tipp! Danke, So viel anders sieht er ja gar nicht aus!

@ Andreas
Was hast Du denn bezahlt für die Beschichtung?
Sieht gut aus, aber ist das auch zu bezahlen?

Gruß Wayli
Seit September 2012 mit H Gutachten
HBWayli
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 402
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen

Re: Fächerkrümmer... hat Jemand Info´s dazu?

Beitragvon Pottholehopper » Freitag 1. September 2017, 06:12

HBWayli hat geschrieben:Moin!
Ich werde mal probieren über unseren "Engländer" Info´s zu bekommen!
Toller Tipp! Danke, So viel anders sieht er ja gar nicht aus!

@ Andreas
Was hast Du denn bezahlt für die Beschichtung?
Sieht gut aus, aber ist das auch zu bezahlen?

Gruß Wayli

Hallo, habe für den Originalen Krümmer vom F8A 50,00 € abgelöhnt, war aber schon Sandgestrahlt.
Das war es mir wert. Andreas.
Pottholehopper
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 340
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Re: Fächerkrümmer... hat Jemand Info´s dazu?

Beitragvon HBWayli » Samstag 2. September 2017, 07:26

Hi!
50 Euro wäre mir das auch wert!
Wenn man bedenkt das man für eine Dose Keramiklack auch 30 Euro
im K-Depot beahlt! Und Sandtstrahlen muss ich ja eh!
Ich werde mal Kontakt mit den Aufnehmen!

Danke für den Tipp
Seit September 2012 mit H Gutachten
HBWayli
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 402
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen

Re: Fächerkrümmer... hat Jemand Info´s dazu?

Beitragvon Gatito » Dienstag 5. September 2017, 22:37

Engländer?? Nun gut, mit denen teile ich ja weiterhin die Insel.

Meiner ist ein Janspeedkrümmer, ich habe gehört die sollen 5PS mehr bringen. Wissen werd ich's wenn der Motor wieder läuft. Frag mich nicht zu Gutachten oder Ähnlichen, das gibts hier nicht.

Was das Lackieren betrifft hab ich mir sagen lassen dass einfacher Hochtemperaturlack (also das Zeug wenn Du Deinen Gartengrill etwas hübsch machen willst) am Besten ist.

Nur eines.. beim Linkslenker würden sich Krümmer und Lenkung in dem Weg geraten.
professional dreamer / outlook: cloudy with 100% chance of rain
current location: Divided Kingdom
skype: ch.leyk
Gatito
Dr. Intake
 
Beiträge: 555
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 20:11
Wohnort: Fareham, Hampshire, PO14 1NU, UK


Zurück zu Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste