Tachoantrieb

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderator: Skipper

Tachoantrieb

Beitragvon HBWayli » Mittwoch 20. Dezember 2017, 22:25

Moin!

Haben wir uns hier schon mal über den Tachoantrieb unterhalten?

Bild

Wo kommen diese Beschädigungen her?

Hat das jemand schon mal repariert?

Was kann ich tun?

Bin für Tipps, Ideen und Anregungen dankbar!
Seit September 2012 mit H Gutachten
HBWayli
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 413
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen

Re: Tachoantrieb

Beitragvon LedererI » Donnerstag 21. Dezember 2017, 09:16

Sieht fast so aus, wie wenn die Welle fast abgeschert wäre..
War sie evtl festgerostet, nach langer Standzeit?
Hab so einen Schaden an der Welle aber noch nicht gesehn.....
Wer später bremst fährt länger schnell ;-)
Benutzeravatar
LedererI
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 494
Registriert: Dienstag 6. Oktober 2009, 07:20
Wohnort: Oberpfalz 92706

Re: Tachoantrieb

Beitragvon HBWayli » Mittwoch 3. Januar 2018, 13:41

Moin!

Es gibt die Welle mit dem Zahnrad im bekannten Shop für 33 Euro neu!

Dann noch einen WEDI 10x16x5 oder 4 für 1,50 Euro und alles ist wieder perfekt!

Der Austausch ist problemlos!
Seit September 2012 mit H Gutachten
HBWayli
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 413
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen


Zurück zu Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron