Welche Felgen....

Schreibe hier über alles, was sonst nirgends hinpasst

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu

Welche Felgen....

Beitragvon MichiS » Sonntag 7. August 2016, 09:57

Ich bin zur Zeit am Überlegen, welche Felgen ich später herrichten soll, die Stern oder die Tellerminen.
Mir würden die Sternfelgen besser gefallen, aber ich möchte keine Verbreiterungen mehr Montieren müssen.

Was meint Ihr dazu, habt ihr Sternfelgen ohne Verbreiterungen und wenn ja was sagt der TÜV dazu?

lg
Michi
Zuletzt geändert von MichiS am Montag 8. August 2016, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 194
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Welche Felgen....

Beitragvon Carsten » Sonntag 7. August 2016, 15:54

Es gehen auch 30x9,5 15 auf die sternfelge ohne Verbreiterung.
Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Susi`s nicht!
Benutzeravatar
Carsten
LJ80-Infiziert
 
Beiträge: 337
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 17:59
Wohnort: 40231 Düsseldorf

Re: Welche Felgen....

Beitragvon DoppelT » Sonntag 7. August 2016, 17:27

Carsten hat geschrieben:Es gehen auch 30x9,5 15 auf die sternfelge ohne Verbreiterung.


Wann hast Du Dir denn das eintragen lassen?
Wird schon ein paar Tage her sein?
Früher hieß es die Lauffläche muss abgedeckt sein, nach neuem EU-Recht muss alles abgedeckt sein!
Ältere Fahrzeuge und Eintragungen genießen dabei "Bestandsschutz"! Manche Prüfer nehmen aber noch das alte nationale, werden aber bestimmt immer weniger!

MichiS hat geschrieben:Ich bin zur Zeit am Überlegen, welche Felgen ich später herrichten soll, die Stern oder die Telerminen.
Mir würden die Sternfelgen besser gefallen, aber ich möchte keine Verbreiterungen mehr Montieren müssen.

Was meint Ihr dazu, habt ihr Sternfelgen ohne Verbreiterungen und wenn ja was sagt der TÜV dazu?

lg
Michi


Wie herum willst Du die Sternfelge montieren?
Wenn Du diese "Falsch" herum montieren möchtest brauchst Du definitiv die Verbreiterungen! Ansonsten geht bis 195er ohne Verbreiterungen!
Ich hab vor zwei Jahren 205er ohne Verbreiterungen eingetragen bekommen!

Breiter geht bestimmt mit dem richtigen Tüffer, könnte aber schwierig werden!

Bild

Ich würde einfach beide Felgen herrichten!
Mach ich auch! ;)

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1088
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: Welche Felgen....

Beitragvon Skipper » Montag 8. August 2016, 11:48

Ich find die Sternfelgen schöner und hab mir sie herrichten lassen.

Die Bereifung dazu werd ich noch mit dem TüV absprechen. Entweder 195/80 15 oder 205/75 15. Sind beide gängige Größen. Die 195/75 15 sind nahezu nicht mehr lieferbar.
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?
Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
 
Beiträge: 910
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund

Re: Welche Felgen....

Beitragvon MichiS » Dienstag 9. August 2016, 19:15

@Skipper
Aufgrund deines Beitrags, habe ich heute morgen beim TÜV angerufen. Die Reifengrösse 195/80 R15 wird Problemlos eingetragen, da der Abrollumfang sich nicht ändert.

Also werde ich als erstes die Sternfelgen herrichten, der Tellerminensatz wird dann später aufgearbeitet.

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 194
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Welche Felgen....

Beitragvon MichiS » Montag 10. Oktober 2016, 16:05

Ich bins nochmal.

ich habe mal in dem gelben Suzuki Buch gestöbert und gesehen das die Felgenfarbe des Chasseur Modells der Tellerminen Schwarz ist. Ich war der Meinung das diese es nur in dem Weiss gegeben hat. In Wagenfarbe hat es diese aber nicht gegeben oder?

lg
Michi
Ein leben ohne Suzi ist möglich, aber sinnlos :love:
MichiS
Matschlochsucher
 
Beiträge: 194
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 14:01
Wohnort: Balingen

Re: Welche Felgen....

Beitragvon DoppelT » Montag 10. Oktober 2016, 17:54

Soweit ich das weiss waren bei Exportfahrzeugen naxh Deutschland weisse Tellerminen im Angebot. Sonstige Exportländer waren schwarz. Beim Jägersondermodell waren die wohl schwarz aufgrund der Tarnung!
Felgen in Wagenfarbe gab es glaube ich nicht!
Lass mich aber wie immer gerne eines Besseren belehren!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1088
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen


Zurück zu Sonst noch was?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 5 Gäste