LJ von Michael und Tina

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderatoren: Andy_s_LJ, ASBalu, Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian

LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Montag 19. September 2016, 13:54

Eigentlich haben wir gar nix großes vor, aber irgendwie haben wir das Gefühl, es könnte sich zum Projekt entwickeln.....
Oder ist es nicht sogar ein Projekt, den LJ am Leben zu erhalten :?:

Bild
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Montag 19. September 2016, 14:10

Bestandsaufnahme:

PRO:
- Gute Blechsubstanz (hoffentlich)
- 1 Jahr Tüv
- H-Kennzeichen
- neue Reifen

das war´s eigentlich auch schon......

KONTRA:
- Türen in Beige mit praktisch keinen Dichtungen, Filzgleitern
- Verdeck ziemlich kaputt und löchrig
- Vergaser zickt rum
- Keine Originalen Sitze
- kein originaler Innenspiegel
- FARBE :base: , außerdem äußerst schlecht ausgeführte Lack + Blecharbeiten
- Elektrikprobleme (div. Verbraucher und Zündung gehen mal, und mal eben nicht)

FEHLTEILE:
- Sonnenblende
- Aschenbecher
- Klapptritt Heckklappe
- AHK
- Differentialsperren Hebel (Loch zwischen den Sitzen)
- Sitze hinten
- Heizungsschlauch links zur Windschutzscheibe


.....to be continued 8-)
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Montag 19. September 2016, 14:23

mehr aus Langeweile und Erfolsdruck habe ich heute mal mit dem Verdeckgestänge angefangen. Leider habe ich kein Vorher-Bild. Sah schrecklich verrostet aus.

Gestrahlt:
Bild

beim Pulverbeschichten (schwarz)

Bild
Bild
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Donnerstag 22. September 2016, 19:53

Verdeckgestänge montiert, sieht gut aus, wie ich finde.
Bild
hintere Sitze sind auch montiert, müssen aber über den Winter noch aufgearbeitet werden. Aber jetzt gilt erst mal noch die letzten Tage schönes Wetter genießen :jump:

Kostümprobe:
Bild
Man sieht es etwas schlecht, aber das Verdeck geht nach hinten in die Höhe.
Es müsste mind. 5 cm weiter nach unten gehen, um an der Heckklappe fixiert werden zu können.
Scheint eigentlich so, als wäre das Verdeckgestänge zu lang. Möchte ich aber nicht kürzen.
Das Verdeck selbt ist in einem nicht so tollen Zustand. Sollte ich ein anderes bekommen, könnte das Gestänge dann zu kurz sein.
Weiß also noch nicht wie ich das geregelt bekomme..... :busted:
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon DoppelT » Donnerstag 22. September 2016, 22:26

Wenn ich mich nicht irre sind an der Befestigung für das Gestänge Langlöcher und am LJ auch somit kannst Du da schon mal 1-2cm raus hauen. Ansonsten gilt ziehen!
Wenn Du einmal an der Heckklappe "eingefuttet" hast, hast Du gewonnen!

Gruss Thomas
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1090
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Sonntag 25. September 2016, 16:00

Verdeck beiseite.
Zuerst die Anhängekupplung von Thomas85 montiert.
Bild
Hat soweit gut geklappt, bis ich feststellte, daß ich nur eine 13-polige Steckdose ohne hintere Dichtung hatte :oops:
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Sonntag 25. September 2016, 16:06

und als ich so unterm Auto lag, hab ich das gesehen:
Bild
Das Getriebe liegt auf dem Rohr des Rahmens auf.....Die Gummis der Getriebehalterung sind komplett ab.
Ob meine Vibrationen ab 80 kmh daher stammen ? :wink:
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Sonntag 25. September 2016, 16:10

und da ich keine Ersatzteile da hatte um die Getriebehalterung zu reparieren, habe ich mich mal an die Türen gemacht
Bild
Die sollen vorerst mal die Farbe der Karrosse bekommen. Hoffentlich noch dieses Jahr :smoke:
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Sonntag 25. September 2016, 16:26

Ich hab mal einfach so aus Lust und Laune eine Türe in die dafür vorgesehene Öffnung gestellt.
Oha, passte aber nicht. Die Winkel zur Windschutzscheibe hin waren falsch herum montiert.
Also gleich die Winkel abgeschraubt, bei der Gelegenheit den Scheibenrahmen umgelegt (mit den bösesten Vermutungen....) aber: tipp topp :hands:
Bild

hab´s mir dann auch nicht nehmen lassen ein paar Kilometer ohne Scheibe zu fahren, war voll geil :peace:
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon rostkiller » Montag 26. September 2016, 12:04

Hallo Michael

Ich hatte mal eine Anleitung für eine günstige Alternative der Getriebeaufhängung bei Tipss &Tricks gepostet. Bisher hält die auch gut und kostet nur insgesamt 5,-€

Gruß
Andreas
Benutzeravatar
rostkiller
Schlammcatcher
 
Beiträge: 91
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 18:33
Wohnort: Glottertal

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Dienstag 4. Oktober 2016, 07:43

Danke Andreas für den Tipp, habe ich doch gleich kopiert und umgesetzt
Bild
wobei ich bezweifle, dass das lange hält. Eventuell haben meine erworbenen Teile nicht die Festigkeit wie deine :?:
Bild ist zwar verdreht, aber man sieht deutlich den Zug nach unten.
Bild
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon rostkiller » Dienstag 4. Oktober 2016, 17:41

Hallo Michael

Meine hängen auch. Bisher halten sie seit ca.5000km. Die original Dämpfer hingen allerdings auch. Nur waren die länglich. Von der Grundfläche sind die allerdings ähnlich. Wir werden die ersten sein, die wissen wie lang sie halten :-)
Schlechter als vorher kann es nicht werden....

Gruß Andrea
Benutzeravatar
rostkiller
Schlammcatcher
 
Beiträge: 91
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 18:33
Wohnort: Glottertal

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon ASBalu » Donnerstag 27. Oktober 2016, 20:47

Hallo Michael :)

Wie Thomas schon richtig sagte, bekommst Du das Verdeck etwas tiefer, wenn Du Langlöcher in die Stangen feilst...
:guggstduhier: http://lj80-freunde.de/viewtopic.php?f=6&t=2039&sid=d2d482c18d97f2e9b9d48a55c0cf62ee

Einen Tritt für die Heckklappe habe ich noch rumliegen.
Bekommst Du bei Bedarf gegen Portoerstattung ;)

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :)
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!
Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
 
Beiträge: 1367
Bilder: 9
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon miphitise » Dienstag 1. November 2016, 22:27

Hallo Andreas, danke für den Link und das Angebot für den Tritt.
Zwischenzeitlich hat sich ein bisschen was getan, konnte aber hier nicht aktualisieren, musste zuerst einen neuen Rechner kaufen :(
Michael
______________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
miphitise
Schlammcatcher
 
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ von Michael und Tina

Beitragvon DoppelT » Mittwoch 2. November 2016, 15:43

Erzähl!!!!
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild
Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
 
Beiträge: 1090
Bilder: 8
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Nächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron