Seite 1 von 5

Richard's LJ

Verfasst: Sonntag 5. Januar 2014, 21:21
von TheNavy
Hallo zusammen,
Ich habe am Wochenende meinen ersten LJ abgeholt. Wurde 1997 abgemeldet sieht aber nicht arg zu kaputt aus. Der Rahmen ist noch komplett in Ordnung vom Rost her, Tank wurde wohl mal neu gemacht, hat deshalb auch noch keine Macke. Bleche sind alle noch Original allerdings hat der Vorbesitzer einiges gespachtelt :hammer: . Ich werde mal sehen wie ich da dran gehe und was noch zu retten ist aber zuerst kommt der Rahmen mit Achsen und Getriebe dran. Achja Motor habe ich nur in Einzelteilen, da ein Kolben sich etwas zerlegt hat :texas: . Wollte allerdings eh einen 410er einbauen und das ist wohl jetzt der passende Grund :) .

Würde den weißen Bullenfänger verkaufen jemand Interesse?? :)
Bild

Nein der LJ wird nicht durch den Bullenfänger gehalten das war nur der Rest Spanngurt :)
Bild

Bild

Burger King Pause :hands:
Bild

Bild

Bild

Die Bremse war fest als jemand den Fehler gemacht hat die Bremse zu drücken :bonk:
Bild

Jemand war zu Faul das ganze Auto zu lackieren innen sieht man das Original Hunter Green
Bild

Re: Richard's LJ

Verfasst: Dienstag 7. Januar 2014, 10:12
von DoppelT
Hallo Richard!

Dann sag ich mal Herzlichen Glückwunsch zum LJ!

Kannst ja noch ins Sandstrahl-Rennen einsteigen!?
Konkurrenz belebt ja bekanntlich den Wettbewerb!

Gruss Thomas

Re: Richard's LJ

Verfasst: Dienstag 7. Januar 2014, 21:00
von ASBalu
Hallo Richard und Glückwunsch zum neuen LJ80 :daumen: :welcome:

Dein LJ sieht fast aus wie der von unserem "alten" LJ80-Freund Steffen aus dem Taunus, von dem man hier aber leider nichts mehr hört bzw. liest.
Hm..., - vielleicht weil er sein Hobby inzwischen aufgegeben hat und es nun auf einem Trailer ins schöne Siegerland befördert wurde?????

In jedem Falle wünsche ich Dir aber viel Spaß mit Deiner Neuanschaffung :drive:

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :)

Edit: Wer lesen kann ist klar im Vorteil...
Du schreibst ja, er wurde bereits 1997 abgemeldet, - also kann er nicht der von Steffen sein :roll:

Re: Richard's LJ

Verfasst: Mittwoch 8. Januar 2014, 07:57
von TheNavy
Den LJ hab ich in der Nähe von Schwäbisch Hall abgeholt, allerdings hat der Besitzer diesen nie gefahren da er keine Zeit zum Restaurieren und Reparieren hatte. Heute Nachmittag werde ich mal die Karosse abheben, dann gibt es auch neue Bilder. Nur das Arbeiten ist aktuell nicht praktisch, da man fast im dunklen von der Arbeit kommt und die Beleuchtung im Carport aktuell noch nicht meinen Vorstellungen entspricht :idea:

Gruß
Richard

EDIT: Durch Zufall bin ich gerade auf den Prospekt des "Traum Eljots" (http://www.lj-tour.de/Zeitungen/werbung/lang.pdf) gestoßen, da hat wohl gemand versucht diesen nachzubauen weil der Farbton zumindest von der äußeren Überlackierung stimmt ja mit dem Metallic Blau überein und auch der hässliche Rammschutz.

Re: Richard's LJ

Verfasst: Donnerstag 9. Januar 2014, 10:55
von TheNavy
Hatte jemand schonmal, das genau an dieser Stelle jemand einen Schweißpunkt von innen gesetzt hat vom Radkasten aus?
Bild
Hoffe ich mache beim Abflexen in dem kleinen Spalt nicht zu viel kaputt.

Gruß
Richard

Re: Richard's LJ

Verfasst: Donnerstag 9. Januar 2014, 13:41
von Skipper
Wenns nur nen Punkt ist, bohr ihn doch auf.

Re: Richard's LJ

Verfasst: Donnerstag 9. Januar 2014, 21:30
von TheNavy
Dank einer Mischung aus Flex, Bohrer und Uhrmacherwerkzeug :texas: ist der vordere Part endlich ab. Genau an die Stelle muss wohl jemand 2 Schweißpunkte auf jede Seite gesetzt haben was aber nicht umbedingt nötig war. Ist zum Glück ohne großen Schaden dann hinterher abgegangen.

Bild

Bild

Morgen hebe ich noch den hinteren Part ab und die werden dann erstmal eingemottet, damit ich mich an den Rahmen und alles drum herum begeben kann. Da sowas für mich alles mehr oder weniger Neuland ist werde ich mal gucken wie lange es dauert aber man hat ja Zeit.

Gruß
Richard

Re: Richard's LJ

Verfasst: Freitag 10. Januar 2014, 09:05
von LedererI
War bei mir auch verschweißt.
Sogar an noch mehr Stellen. Musste ich auch vorsichtig mit einem Dreml aufflexen.
Aber ging :hands:

Re: Richard's LJ

Verfasst: Freitag 10. Januar 2014, 20:48
von DoppelT
TheNavy hat geschrieben:Durch Zufall bin ich gerade auf den Prospekt des "Traum Eljots" (http://www.lj-tour.de/Zeitungen/werbung/lang.pdf) gestoßen, da hat wohl jemand versucht diesen nachzubauen weil der Farbton zumindest von der äußeren Überlackierung stimmt ja mit dem Metallic Blau überein und auch der hässliche Rammschutz.
An das Modell musste ich auch gleich denken als ich die Bilder gesehen habe!

http://m.auto-motor-und-sport.de/news/s ... 75493.html

Gruss Thomas

Re: Richard's LJ

Verfasst: Freitag 10. Januar 2014, 22:29
von TheNavy
Ja so ungefär sieht meiner aus :) Nur mit mehr Rost un das Blau ist etwas dunkler, weil der Lakierer da wohl nicht ganz den Farbton getroffen hat.

Re: Richard's LJ

Verfasst: Freitag 10. Januar 2014, 23:42
von Ferrari
DoppelT hat geschrieben:
TheNavy hat geschrieben:Durch Zufall bin ich gerade auf den Prospekt des "Traum Eljots" (http://www.lj-tour.de/Zeitungen/werbung/lang.pdf) gestoßen, da hat wohl jemand versucht diesen nachzubauen weil der Farbton zumindest von der äußeren Überlackierung stimmt ja mit dem Metallic Blau überein und auch der hässliche Rammschutz.
An das Modell musste ich auch gleich denken als ich die Bilder gesehen habe!

http://m.auto-motor-und-sport.de/news/s ... 75493.html

Gruss Thomas
Den Wagen habe ich auch schonmal verlinkt
http://www.lj80-freunde.de/viewtopic.ph ... 23f6d781ca

da der Link tot ist, bin ich so frei:

Bild

Kennt man den Bad Dürkheimer eigentlich? Ist bestimmt Nepos Alter Ego :mrgreen:

Richard, hast Du vor Deinen LJ wieder in dem Blau zu lackieren? Ich fänds schön! :dafür:

Grüße
Thomas

Re: Richard's LJ

Verfasst: Samstag 11. Januar 2014, 08:47
von DoppelT
Hab da nochmal was gefunden, ist aber schon älter.
http://www.autobild.de/klassik/artikel/ ... 38117.html

Gruss Thomas

Re: Richard's LJ

Verfasst: Samstag 11. Januar 2014, 16:35
von TheNavy
Ja das Blau sieht schon gut aus ich würde das auch gerne nehmen ich weiß nur nicht ob das original blau was etwas heller ist oder mein dunkleres was ich aktuell drauf hab. Das Face vorne auch in dem weiß allerdings ohne den mega Vorbau, da ist meine Liebe zum Original vorbei ;)

Re: Richard's LJ

Verfasst: Samstag 11. Januar 2014, 17:56
von DoppelT
Die Farbe heisst "Iceland blue".
http://suzukilj80.files.wordpress.com/2 ... ndblue.jpg
http://www.offroadrunner.nl/
Hab mich bei Harolds Internetseite bedient. :anbet: Er hat sehr viel Informationsmaterial. :daumen:

Gruss Thomas

Re: Richard's LJ

Verfasst: Samstag 11. Januar 2014, 19:37
von TheNavy
Diese Farbe brauch ich die gefällt mir echt gut :). Naja zum lakieren ist es aber noch ein langer weg. Habe gestern soweit alle Schrauben gelößt/abgeflext die die Karosse noch am Auto gehalten haben und werde sie morgen denke ich mal komplett abheben damit ich am Rahmen anfangen kann. In der Zeit pflege ich abends vorm PC gemüdlich das Innenleben (Naja Tacho Heizung ein paar Schalter da hörts ja auch schon auf :) )

Eine Frage noch: Hat jedemand ein Bild von den "Room - Def" Aufklebern zum Ausdrucken auf Aufklebepapier oder muss ich mir in Photoshop die Schriftart raussuchen und schnell einen basteln?

Gruß
Richard

EDIT:
Ich war heute nicht Untätig :)

Bild

Bild

Bild

Der Tank hat noch Sprit drin :D Ob der noch brennt^^