LJ Nr. 2

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian
Antworten
Benutzeravatar
hoschi
Matschlochsucher
Beiträge: 184
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 12:58
Wohnort: double-u-upper-valley

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von hoschi » Samstag 23. Februar 2019, 10:33

wirklich schick dein neubaufbau...
da werden wir mal ordentlich blutwurst verkosten müssen...notivier, motivier, motivier...!
Ve-ge'ta-ri-er <[ve-] m.; s-, -> Bed. i.d. Sprache der Indianer, schlechter Jäger
Echte Männer benutzen keinen Schirm. Sie werden nass, verfluchen das düdeldüdi...., erkälten sich und sterben!

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von DoppelT » Samstag 23. Februar 2019, 17:29

Sehr gut! :super:

Sieht aus als ob das fertig wird bis zur Saison!

Der Schlauch vom Ventideckel zum Luftfilterkasten fehlt noch! :razz:
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Benutzeravatar
Friedel
Geburtstagsbeauftragter
Beiträge: 804
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 18:37
Wohnort: Sauerland

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von Friedel » Samstag 23. Februar 2019, 19:30

Hi Michael
:frown: Meinst du der LJ würde mit so wenig Stromkabel laufen :?: :?: :cry:
Meiner hat bedeuten mehr :D :D
Schönen Gruß Bild

Benutzeravatar
miphitise
Matschlochsucher
Beiträge: 204
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von miphitise » Sonntag 24. Februar 2019, 20:09

Friedel, ich arbeite daran. Der Trend geht hin zum Zweitkabelbaum :wink: , der liegt bereit.

Bild
wirklich schick dein neubaufbau...
da werden wir mal ordentlich blutwurst verkosten müssen...notivier, motivier, motivier...!
Das machen wir Hoschi. Mit Sicherheit :beer:
Der Schlauch vom Ventideckel zum Luftfilterkasten fehlt noch!
Wenn du noch einen übrig hast, nur her damit 8-) das sind Kleinigkeiten- aber der Thomas sieht einfach alles. Sehr aufmerksam :daumen:
Michael
LJ Nr.2

Benutzeravatar
Friedel
Geburtstagsbeauftragter
Beiträge: 804
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 18:37
Wohnort: Sauerland

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von Friedel » Sonntag 24. Februar 2019, 21:09

miphitise hat geschrieben: aber der Thomas sieht einfach alles. Sehr aufmerksam :daumen:
:) Aber das die Zündspule fehlt, ist ihm wohl entgangen :D
Schönen Gruß Bild

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von DoppelT » Sonntag 24. Februar 2019, 21:48

Friedel hat geschrieben:
:) Aber das die Zündspule fehlt, ist ihm wohl entgangen :D
Das hat der Thomas auch gesehen ;)
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Benutzeravatar
miphitise
Matschlochsucher
Beiträge: 204
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von miphitise » Sonntag 24. Februar 2019, 22:04

Zündspule hängt hinten an der Spritzwand neben dem Waschwasserbehälter :idea:
Michael
LJ Nr.2

Benutzeravatar
miphitise
Matschlochsucher
Beiträge: 204
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von miphitise » Sonntag 3. März 2019, 12:03

Alle Kabel komplettiert und hübsch verpackt

( ja Thomas, der Schlauch fehlt immer noch. Hatte ich neu bestellt und finde ich nicht mehr :frown: )


Bild

Alle Lampen montiert und angeschlossen

Bild

Bild

Tacho ist auch wieder frisch

Bild

Was noch nicht funktioniert ist die Hupe. Bekomme keine Masse auf die Lenksäule. Kommt Zeit, kommt Rat
Michael
LJ Nr.2

Benutzeravatar
DoppelT
Wildsüdler
Beiträge: 1396
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 20:01
Wohnort: 72351 Geislingen

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von DoppelT » Sonntag 3. März 2019, 14:21

Kannst auch die Schläuche von der Heizung nehmen ;)
Der Teufel fährt ne rote Suse Bild

Treffen im Wilden Süden 2020: 03.-05.07.2020

Benutzeravatar
b-kadett
Matschlochsucher
Beiträge: 225
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 20:26

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von b-kadett » Sonntag 3. März 2019, 17:28

Hallo Michael, Lj Nr. 2 sieht super cool aus. :super:

Problem Masse, hast du an der Hardyscheibe die Blechbrücke eingebaut?

Die Saison kann kommen. :drive:

Benutzeravatar
miphitise
Matschlochsucher
Beiträge: 204
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von miphitise » Sonntag 3. März 2019, 19:44

Hallo Lorenz ! Danke für dein Lob

Eingebaut: ja. ABER ich hab die Teile super überarbeitet und keinen Kontakt mehr. Zur uneingeschränkten Freude meiner Gattin habe ich meinen Kadaver heute am Sonntag gleich nochmal in Garage geschleppt und das gute Teil ausgetauscht, hab zum Glück genügend Teile...

Bild
Michael
LJ Nr.2

Crossvalleyhopper
Matschlochsucher
Beiträge: 230
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 10:22
Wohnort: 57223 Kreuztal

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von Crossvalleyhopper » Montag 4. März 2019, 07:36

Hallo Michael!

(Der Schlauch vom Ventideckel zum Luftfilterkasten fehlt noch! )

Bei mir tut es seit ewigen Zeiten ein Stück Gartenschlauch.
Spätestens wenn Du den eingebaut hast, findest Du das gekaufte Stück, meint Murphy :bigsmile:

Glückwunsch zum LJ Nr. 2
Wir brauchen noch eine Weile für den LJ meines Sohnes.
Er hat ja auch noch ein gutes Jahr Zeit.

Grüße
Jochen
Ein LJ ölt nicht, er markiert nur sein Revier.

Benutzeravatar
miphitise
Matschlochsucher
Beiträge: 204
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von miphitise » Dienstag 5. März 2019, 11:41

Hab jetzt mal einen alten (aber guten :wink: ) Heizungsschlauch eingebaut- bevor dieser noch den ganzen Thread dominiert :mrgreen:

Hier noch ein Nachtrag, hab ich wohl vergessen....

Bild

zwischenzeitlich sind die Türen auch schon verbaut. Nur die Dichtungen fehlen noch, müssen noch eingeklebt werden.
Michael
LJ Nr.2

Rettich
LJ80-Infiziert
Beiträge: 652
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 09:11

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von Rettich » Dienstag 5. März 2019, 16:11

Hallo Michael,
wie ich sehe, geht es mit schnellen Schritten in Richtung Finale :daumen: , klasse Arbeit ! :appl:

LG. und gute Fahrt
Christian :drive:
LJ80, weniger ist mehr, alles überflüssige ist zu vermeiden.
"My biggest worry is that when I die, my wife will sell all my parts for what I told her I paid for them"

Benutzeravatar
miphitise
Matschlochsucher
Beiträge: 204
Registriert: Samstag 10. März 2012, 23:20
Wohnort: Burladingen

Re: LJ Nr. 2

Beitrag von miphitise » Dienstag 12. März 2019, 13:42

ja, man sieht was es werden soll. Zur Zeit liegen aber noch ein paar Steine im Weg.

- der Heizungskühler sifft, ja- immer noch.
- leichter Wasseraustritt an noch nicht sichtbarer Stelle. Vermutlich hinter dem Zahnriemenkasten
- Die Motorhaube möchte ich nochmal lackieren- gefällt gar nicht.
- Verdeck fehlt noch
- Hauptbremszylinder sifft in den Fußraum

und das sind nur die aktuellen Baustellen. Da kommt sicherlich noch mehr.
Und dann war ich ja noch gar nicht beim TÜV, was der noch alles finden mag :shock:

etc.
etc.
Michael
LJ Nr.2

Antworten