Seite 2 von 2

Re: Verbrauch = 14,5 Liter / 100 km...?

Verfasst: Mittwoch 8. Januar 2020, 19:07
von hamburger
11 1/4 Liter liegt doch für Winter, Choke, Kurzstrecke im Bereich des möglichen.

Peter

Re: Verbrauch = 14,5 Liter / 100 km...?

Verfasst: Montag 13. Januar 2020, 08:54
von YunLung
Es gibt ein Suzuki-Werkstatt-Merkblatt aus 1982 auf dem die Normverbräuche (allerdings noch nach DIN :bigsmile: ) und auch die damaligen Versicherungstypklasse-Einstufungen vermerkt sind für die Händler.

Darauf ist der LJ80 mit F8A Motor im Stadtverkehr mit 13,3 l / 100 km Verbrauch angegeben.


Bei Kurzstrecke und im Winter bist du quasi also voll in der (DIN-) Norm 70030.

:bigsmile: :bigsmile: :peace:

Chrischan

Re: Verbrauch = 14,5 Liter / 100 km...?

Verfasst: Sonntag 19. Januar 2020, 12:57
von Nepomuk
Es gibt auch 2 verschiedene Vergaser. Die Unterscheidung ist gut erkennbar an denn Leerlaufgemischschrauben. Der ältere Vergaser (41 PS) hat gut sichtbar eine Einstellschraube und eine Feder, beim neueren Vergaser (39 PS) ist das Vergasergehäuse anders und die Einstellschraube ist im Vergasergehäuse. Die Öffnung ist normal mit einer Plombe verschlossen.
Manchmal, wenn man die Schraube ganz hineindreht bricht die Spitze ab und bleibt im Gehäuse stecken, dann reagiert der Motor nicht mehr wenn man an der Schraube dreht. Die Spitze habe ich schon mit einer abgewinkelten Nadel von innen nach außen rausdrücken können und die Einstellschraube erneuert.
Auf jeden Fall muß der Motor beim drehen der Einstellschraube die Drehzahl verändern.