Heizungsgebläse

Schreibe hier bitte alle Fragen zur Technik des LJ80, sicher kennt jemand dein Problem.

Moderator: Skipper

Antworten
Benutzeravatar
bastianwill
Schlammcatcher
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 19. Juli 2016, 10:36
Wohnort: Freiburg

Heizungsgebläse

Beitrag von bastianwill » Montag 8. August 2016, 11:39

Hallo,

ich checke gerade mal alle Belüftungs- und Heizungsfunktionen meines LJ´s (Neuerwerb :-)) und musst bei dem Heizungsgebläseschalter feststellen, dass von dort ein Bautenzug Richtung Motor führt - bei mir führt der ins Leere und ich habe keinerlei Vorstellung wo ich diesen einhängen soll - geschweig denn was ich über den Gebläseschalter damit öffnene Regulieren soll. Im Grund löst der Schalter / Zug ja die Stärke des Gebläses aus. Für Tipps bin ich danbkbar, da ich dazu im Werkstattbuch auch nichts finden kann.

Gruss
Bastian

Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
Beiträge: 1016
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Heizungsgebläse

Beitrag von Skipper » Montag 8. August 2016, 11:51

In Richtung Motor bedeutet aber nicht zum Motor oder? Weiß es vom Demontieren nicht mehr genau, da gibt aber eigentlich nur Gestänge z.B. für eine Verschlussklappe in der Luftverteilung.

Foto wär nicht schlecht.

Bild
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?

Benutzeravatar
bastianwill
Schlammcatcher
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 19. Juli 2016, 10:36
Wohnort: Freiburg

Re: Heizungsgebläse

Beitrag von bastianwill » Montag 8. August 2016, 13:45

Hallo - nein nicht zum Motor...sorry Richtung Motorraum. Hier einpaar Bilder. Es sieht so aus als müsste ich das Ende irgendwo einhaken...ich verstehe es einfach nicht. Auf Bildern im Netz verschwindet es unter dem Luftfilter -fehlt da womöglich was bei mir?

Ich halte auf dem Foto das Ende, was in den Motorraum reicht fest und es verschwindet auf dem Bild im Inneren das Auto und endet am Heizungsgebläseschalter.

Bild

gruss
Bastian

Benutzeravatar
rostkiller
Schlammcatcher
Beiträge: 97
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 18:33
Wohnort: Glottertal

Re: Heizungsgebläse

Beitrag von rostkiller » Montag 8. August 2016, 16:04

Hallo Bastian
Ist das die Motorhauben Entriegelung im Handschuhfach. Ich schau gleich mal bei meinem nach.

Gruß Andreas

Benutzeravatar
rostkiller
Schlammcatcher
Beiträge: 97
Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 18:33
Wohnort: Glottertal

Re: Heizungsgebläse

Beitrag von rostkiller » Montag 8. August 2016, 16:14

Jupp. Ich denke, dass ist der Rest davon. Der Zug sollte eigentlich vorne an der Verriegelung enden. Im Handschuhfach ist ein Gummiknopf der genauso aussieht wie die Heizungsknöpfe. Damit entriegelst du normalerweise die Motorhaube.

Benutzeravatar
bastianwill
Schlammcatcher
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 19. Juli 2016, 10:36
Wohnort: Freiburg

Re: Heizungsgebläse

Beitrag von bastianwill » Montag 8. August 2016, 16:35

Ah okay.....und wo ist dann mein Heizungsgebläse Knopf? Denn der Draht davon hängt am Heizungsgebläse Knopf dran. Gehört der da gar nicht dran ?

Oder ist einfach der Falsche Knopf am Falschen platz?

Verstehe ich nicht ganz

Benutzeravatar
bastianwill
Schlammcatcher
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 19. Juli 2016, 10:36
Wohnort: Freiburg

Re: Heizungsgebläse

Beitrag von bastianwill » Montag 8. August 2016, 18:02

Hier nochmal ein Foto von dem Knopf an dem der Zug dranhängt -

Bild

Vielleicht schafft das klarheit -

Gruss
Bastian

Antworten