adieu...

Schreibe hier über alles, was sonst nirgends hinpasst

Moderator: Skipper

thorndyke
"Sherlock"
Beiträge: 176
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 13:21
Wohnort: E-03815 Tarbena
Kontaktdaten:

adieu...

Beitrag von thorndyke » Montag 29. November 2010, 01:37

heute also die letzte nacht im alten haus...

der lj hat heute seinen winterschlaf angetreten und wir räumen morgen die letzten brocken aus dem stall.
einige wissen es ja bereits: andrea und ich wandern in den süden aus und wir machen uns nun vom acker...
da ich keinen blassen schimmer habe ob und wann ich wieder online sein werde, verabschiede ich mich auf unbestimmte zeit.
ich selbst werde mitte januar mal wieder nach deutschland kommen, andrea bleibt komplett in spanien.

sobald wir dann genug gereist sind und wieder eine feste bleibe haben, melde ich mich. versprochen!

bis dahin wünsche ich euch eine wunderbare zeit, vergesst mich nicht ganz so schnell...

gruss
derek
8OiiiiiiO8

Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
Beiträge: 1224
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Beitrag von 4WD » Montag 29. November 2010, 06:40

Hi Derek;
habe ich da was nicht mitbekommen :?:

Du (Ihr) wanderst nach Spanien aus? Das klingt doch Super!
Bei den jährlich wiederkehrenden Temperaturen im Winter hier in D, hast Du meinen Neid sicher.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg bei diesem "großen Schritt", und hoffe, das Du Dich hier baldmöglichst wieder meldest.

Ganz nette Grüße, Axel

Ach ja:
In Spanien gibt es recht günstig Internet per UMTS.
Schade, daß ich Dein Vorhaben nicht rechtzeitig mitbekommen habe.
Hier liegt noch eine spanische vodafone Prepaid Karte für Telefonie und/oder Internet, die ich eigentlich gar nicht brauche.
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.

Medusa
Matschlochsucher
Beiträge: 174
Registriert: Mittwoch 7. März 2007, 18:51
Wohnort: Arnsberg

Beitrag von Medusa » Montag 29. November 2010, 20:43

Alles gute Wünschen wir Euch. :daumen:
Manche Leute kaufen sich von dem Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

Ein Hund kommt wenn man ihn ruft.
Eine Bulldogge nimmt die Einladung zur Kenntnis und kommt bei Gelegenheit darauf zurück!

Benutzeravatar
Andy_s_LJ
des Bestatters Knappe
Beiträge: 1165
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:37
Wohnort: Bexbach im Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von Andy_s_LJ » Dienstag 30. November 2010, 06:08

Ich kann Euchre Gefühle nur alzu gut nachempfinden.

Ich kann mich noch hut erinnern als ich ausgewandert bin. Aber ich bin nach 2 Jahren wieder zurück gekommen. Der Norden war meiner FRau dann doch zu kalt und zu dunkel.

Der Süden scheint mir da die bessere Wahl.
Also, alles erdenklich Gute wünsch ich Euch und viel viel Glück un dvor allem ganz viel gute neue Freunde in Eurer neuen Heimat!
Gruß Andy
Ein Leben ohne LJ ist möglich aber sinnlos!

Gatito
Dr. Intake
Beiträge: 557
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 20:11
Wohnort: Fareham, Hampshire, PO14 1NU, UK
Kontaktdaten:

Beitrag von Gatito » Dienstag 30. November 2010, 18:03

Auch von meiner Seite aus wünsche ich Euch alles Gute! Ich hab ja vom Auswandern wenig Ahnung, denn ich bin ja gleich nach dem Studium nach England gezogen, von da nach Spanien und nach 5 Jahren wieder nach England... die interessante Frage ist: Wohin geht's als nächstes? Als Auswanderer hab ich mich nie gefühlt, als Heimatloser gottseidank ebenfalls nicht. Ein Nomade vielleicht?
Wie dem auch sei, Spanien ist nacht nicht gerade am anderen Ende der Welt...

Liebe Grüsse,
Christian
professional dreamer / outlook: cloudy with 100% chance of rain
current location: Divided Kingdom
skype: ch.leyk

Steffen
LJ80-Infiziert
Beiträge: 413
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 23:55
Wohnort: in der Nähe von Idstein im Taunus

Beitrag von Steffen » Freitag 3. Dezember 2010, 21:05

Hallo Derek,

von mir auch alles Gute und viel Spaß in Spanien.
Wenn ich jetzt so aus dem Fenster schaue, kann man direkt neidisch werden.
Nehmt Ihr den LJ wenigstens mit?? Dem macht es dort bestimmt auch viel Spaß ;)

Gruß
Steffen
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Wochengewinner Autotuning 13/06

thorndyke
"Sherlock"
Beiträge: 176
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 13:21
Wohnort: E-03815 Tarbena
Kontaktdaten:

Beitrag von thorndyke » Freitag 3. Dezember 2010, 23:50

hallöle...

noch haben wir den absprung nicht geschafft...habe in der firmenabwicklung boch zu viel um die ohren. momentan sind wir in koblenz, endgültige abfahrt ist für kommenden mittwoch oder donnerstag geplant.
der lj bleibt vorerst hier, er ist (mit meinen anderen kutschen zusammen) eingemottet. wir fahren nur mit unserem mercedes g, der rest kommt später nach.
neidisch muss übrigens niemand werden, der grund für unseren standortwechsel liegt im gesundheitszustand meiner partnerin :cry: , sie bekam vor ein paar monaten die diagnose "parkinson"...da fängt man einfach an nochmal umzudenken...

gruss
derek
8OiiiiiiO8

jwd
LJ80-Infiziert
Beiträge: 431
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 20:47
Wohnort: OWL

Beitrag von jwd » Samstag 4. Dezember 2010, 00:21

Moin Derek,
nun hat´s ja mit einem Treffen leider nicht sollen sein...

Ich wünsche aber Dir und Deiner Partnerin auch unbekannterweise alles nur erdenklich Gute!

Gruß
Maik
Neben einem Hund ist ein Buch der beste Freund des Menschen. In einem Hund ist es zu dunkel zum lesen.

Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
Beiträge: 1224
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Beitrag von 4WD » Samstag 4. Dezember 2010, 10:36

Mensch Derek,
die beste Krankheit taugt nix. :cry:

Ich hoffe, dass Du und Deine Partnerin noch ganz viele schöne Tage miteinander verbringen könnt.

Oben schreibt jwd was von "Treffen hat ja leider nicht geklappt".

Vielleicht gibt es ja auch eine Chance für den Rest der LJ80-Freunde, dass Du uns in Deinem neuen Domizil mal begrüßen möchtest,
oder einer von uns auf der Vorbeifahrt mal einen Kaffee oder Tee abstauben kann.

Bitte glaub mir Derek, die Entfernung schneidet Dich nicht von den restlichen LJ80-Freunden ab.
Hier gibt es ja einige, die nicht gerade um die Ecke wohnen.

Uneingeschränkt verstehen kann ich aber, dass ihr zwei Euer Leben jetzt einfach bewußter leben möchtet.

Bitte melde Dich auch zukünftig in diesem Forum, wenn Dir danach ist.

Ganz nette Grüße, schickt Axel
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.

thorndyke
"Sherlock"
Beiträge: 176
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 13:21
Wohnort: E-03815 Tarbena
Kontaktdaten:

Beitrag von thorndyke » Samstag 4. Dezember 2010, 17:52

hihi...verloren gehe ich euch nicht so schnell...!

zum einen steht der lj in unserer halle in niederkassel, ein treffen ist also nach wie vor nicht ausgeschlossen.
zum anderen muss ich ja meine firma an meinen nachfolger übergeben, das kann jahre dauern in denen ich immer wieder nach deutschland komme. sollte der lj bis dahin in seiner neuen heimat stehen, darf ich vielleicht auch mit einem fremdfabrikat einmal "tach" sagen...oder?
ich lese seit dem ersten beitrag ja auch fleissig die pläne zur alpentour...vielleicht stosse ich einfach von der anderen richtung dazu??
wenn unser bisheriges wunschhaus dann tatsächlich unser haus wird (noch ist die finanzierung nicht abgesegnet, bis dahin haben wir ein anderes haus gemietet), heben wir genug platz für treffen und/oder besuch. hinter dem haus beginnt nach 9 km ein schöner gebirgszug ( http://www.google.de/images?q=maestrazg ... CDAQsAQwAQ), vor dem haus liegt nach 20 km das meer... das ist aber wegen der finanzierung noch ein wenig zukunftsmusik...

und zu guter letzt: das forum funktioniert ja weltweit...wenn ich denn funknetz habe.

werde euch also auf dem laufenden halten und habe NICHT vor euch zu verlassen, bevor ich richtig "dabei" war...

lieber gruss
derek
8OiiiiiiO8

Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
Beiträge: 2475
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer
Kontaktdaten:

Beitrag von Nepomuk » Samstag 4. Dezember 2010, 20:53

Das ist dann diese Gegend:

http://de.wikipedia.org/wiki/Maestrazgo

Halt uns auf dem laufenden.
Vielleicht wirds ja eine Andalusien-tour mit Besuch beim :dking: von Spanien. :mrgreen:
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann

thorndyke
"Sherlock"
Beiträge: 176
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 13:21
Wohnort: E-03815 Tarbena
Kontaktdaten:

Beitrag von thorndyke » Samstag 4. Dezember 2010, 23:22

genau das ist die ecke. keine touristen, keine nachbarn, kein generve.
nur ein paar tausend olivenbäume drumherum, 'n kleiner pool und 'ne alte finca... :daumen:

vielleicht wird dann irgendwann ein spanisches lj-treffen stattfinden?
die welt hat uns ja schon mit so einigem überrascht... :mrgreen:

gruss
derek
8OiiiiiiO8

Benutzeravatar
4WD
LJ80-Techniker
Beiträge: 1224
Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 08:39
Wohnort: nördliche Region Hannover

Beitrag von 4WD » Sonntag 5. Dezember 2010, 00:06

... oder ein LJ-Freunde Treffen in Spanien.

Derek,
kennst Du "die Geister, die ich rief?" ;)
Die Suse mit der Willys-Front (eine von 54) hat am 23.1.12 das H bekommen.

Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
Beiträge: 2475
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer
Kontaktdaten:

Beitrag von Nepomuk » Sonntag 5. Dezember 2010, 10:51

thorndyke hat geschrieben:genau das ist die ecke. keine touristen, keine nachbarn, kein generve.
nur ein paar tausend olivenbäume drumherum, 'n kleiner pool und 'ne alte finca...
Komm, erzähl noch ein wenig und ich packe die Koffer..........
Bin sowieso schon Andalusien-infiziert :mrgreen:
Ich glaube, ich werde schon mal nach Seecontainern für den Umzug schauen.
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann

thorndyke
"Sherlock"
Beiträge: 176
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 13:21
Wohnort: E-03815 Tarbena
Kontaktdaten:

Beitrag von thorndyke » Donnerstag 20. Januar 2011, 23:27

sooo, erster zwischenbericht...

gestern bin ich hier wieder gelandet um unser restliches umzugsgut zu sichten/sortieren/organisieren...'ne menge arbeit.
auch der lj soll nun mitkommen...#freu#

wir haben einen kleinen fehlstart in spanien hingelegt da das erste haus (was wir eigentlich erst einmal bis mitte märz angemietet hatten) lag in eoner feuchten schlucht, ohne tageslicht und war auch in sich feucht...das ging ja gar nicht.
direkt nach den feiertagen haben wir uns dann auf die suche nach einem anderen domizil gemacht und durch viiiel glück ein echtes traumhäuschen gefunden.
sehr klein aber einfach klasse.
sehr einsam in den bergen gelegen mit atemberaubendem bergblick, ein paradies für alle zwei- und vierbeiner der familie.
ausserdem ist jeder zweite weg wirklich lj-tauglich...hihi

vielleicht wird es ja wirklich mal ein treffen im sonnigen süden geben...lohnen würde es sich allemal...und die bahn macht ab-& zu angebote für autoreisezüge.
bis perpignan (südfrankreich) kann man mit dem autoreisezug für schlappe € 149.-- fahren...finde ich ein super angebot...

wie gesagt: alles nur gedankenfürze...hihi

aber wer weiss...

bis bald

lieber gruss
derek


p.s.: meine abwesenheit liegt einfach am mangelnden internetzugang...das ist ein echt heikles thema bei uns...
8OiiiiiiO8

Antworten