Schwarze Eichhörnchen

Schreibe hier über alles, was sonst nirgends hinpasst

Moderator: Skipper

Antworten
Pottholehopper
LJ80-Infiziert
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Schwarze Eichhörnchen

Beitrag von Pottholehopper » Montag 20. August 2012, 10:46

Habe vorletztes Wochenende einen kompl.Auspuff für mein Edelstahl-Projekt abgeholt,
diesen habe ich komplett aufgeflext um die Innereien begutachten zu können.
Danke Raptor 350. Im vorderen ! Topf habe ich 15 Haselnüsse gefunden.
D.h.: keine Töpfe mit halbem Absorberrohr über den Sommer im Garten liegen lassen,
reparieren und dann wieder einbauen.Und sich nicht wundern wenn Schwarze Eichhörnchen im Garten rumspringen :daumen:
Gruß Andreas

Gatito
Dr. Intake
Beiträge: 571
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 20:11
Wohnort: Valencia, Spain
Kontaktdaten:

Re: Schwarze Eichhörnchen

Beitrag von Gatito » Montag 20. August 2012, 19:08

Die mögen halt die Nüsse auch lieber geröstet!
professional dreamer
current location: Valencia!
instagram: @coquinedesign

Benutzeravatar
FrankenLJ80
Matschlochsucher
Beiträge: 226
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 12:29
Wohnort: 97320 Sulzfeld am Main

Re: Schwarze Eichhörnchen

Beitrag von FrankenLJ80 » Dienstag 21. August 2012, 06:42

Hallo,
man sieht, nicht einmal schwarze Eichhörnchen machen Halt vor unseren LJ`s, wie sieht wohl der hintere Topf aus?
Gruß Bernd
Berge kein Problem,nur eine Frage der Zeit. H-Kennzeichen seit 01.05.2011

Pottholehopper
LJ80-Infiziert
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 06:42
Wohnort: 74906 Bad Rappenau

Re: Schwarze Eichhörnchen

Beitrag von Pottholehopper » Dienstag 21. August 2012, 10:54

Der hintere topf war innen noch gut(vor dem Aufflexen),also keine Eingangsmöglichkeit.
Aber die Nüsse waren stark schwarz verrußt.Müssen also schon mal mitgefahren schein.
Andreas

Benutzeravatar
Nepomuk
Netzmeister I.R.
Beiträge: 2511
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 22:32
Wohnort: Vorderpfalz, Raum Speyer
Kontaktdaten:

Re: Schwarze Eichhörnchen

Beitrag von Nepomuk » Dienstag 21. August 2012, 21:43

Waren das Resonazkörper? Ø ø º ® © ‰ º
Gruß, Stefan

PS: https://youtu.be/bs5IPFeZaEM
5x Teilnehmer der Alpen-Tour, div Vogesen-Touren, 3040m Höhe erreicht
Suzukero Argentina Nr 4777
Pfälzer ist das höchste, was ein Mensch werden kann

Antworten