4WheelFun Ausgabe 03/07

Schreibe hier über alles, was sonst nirgends hinpasst

Moderator: Skipper

Antworten
Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
Beiträge: 1172
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

4WheelFun Ausgabe 03/07

Beitrag von Felix » Donnerstag 15. Februar 2007, 22:31

Servus.

Zu meinem Erstaunen hab ich heute gesehen, dass mein blauer LJ in der aktuellen Ausgabe der 4WheelFun (03/07) zum Leserauto des Monats gewählt wurde. Freut mich, auch die 100 Euro *g*. Jetzt bin ich schon zum zweiten mal mit einem LJ als Leserauto des Monats da drin. Das erste mal im Mai 06 mit meinem orangenen Trial-LJ.

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug

heimi
Schlammcatcher
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2007, 05:48
Wohnort: 40723 Hilden

Herzlichen Glückwunsch !!!

Beitrag von heimi » Freitag 16. Februar 2007, 08:01

Hallo Felix,
ich hab mir doch gleich gedacht das ich den LJ schon mal gesehen habe.
Glüchwunsch zu den 100,- Euronen. Ein sehr schön aufgebauter LJ.
Wenn ich schon mal dabei bin hätte ich noch 2 Fragen:
1. Im Text zum schönen Bild steht das Du ein Subaru VTG drinn hast !
Kannst Du mir sagen warum ????
2. In der "alten" Galerie hast Du RIESIGE Reifen auf den Sternfelgen,
was für eine Größe war das denn ???

Bis dann......
Gruß

heimi

Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
Beiträge: 1172
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Subaru-Getriebe und Reifen

Beitrag von Felix » Freitag 16. Februar 2007, 12:29

Hi,

die Reifen hatte ich nur übergangsweise drauf aus ich meine zum verzinken weggegeben hatte. Das waren irgendwelche russischen in der Größe 7.50 - 15
Damit konnte ich aber nicht mehr richtig lenken und nicht vernünftig einfedern.

Ich habe das Subaru-Verteilergetriebe eingebaut um auch in der Untersetzungsstufe zwischen 2WD und 4WD schalten zu können. Schalte wie im Subaru mit Kruckknopf auf dem Schalthebel. Der kleine Schalthebel vom Veteilergetriebe schaltet nurnoch die Untersetzung unabhängig vom Allrad:
2H - 4H - 2L - 4L - N

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug

heimi
Schlammcatcher
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 14. Februar 2007, 05:48
Wohnort: 40723 Hilden

Beitrag von heimi » Freitag 16. Februar 2007, 20:01

:?:
Hallo Felix,
wie ist denn das Untersetzungsverhältnis des VTG ???
Wie groß ist denn so ein VTG ?
Gibt es eigentlich irgendwelche VTG`s mit Permanenten-
Allradantrieb die in den LJ passen ?
Das würde ich ganz interessant finden
:daumen:
Gruß

heimi

Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
Beiträge: 1172
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Untersetzungsgetriebe

Beitrag von Felix » Samstag 17. Februar 2007, 00:15

Hi,

ich denke, dass das VT vom Lada Niva mit einigem Aufwand auch in den LJ passen würde. Hab man nen Lada Niva in einer alten Off-Road-Zeitschrift von unten gesehen. Das VTG ist vom Aufbauprinzip wie das vom SJ. Mann könnte es theoretisch soweit kippen, dass alle Flansche in einer Flucht liegen und dann auch im LJ einbauen. Alles theoretisch, hab ich mir nur mal so überlegt, hab noch nix probiert. Bin halt ein Fan von der Allrad-Zuschaltung per Knopfdruck wie in den alten Subarus. Das Untersetzungsverhältnis ist gleich wie beim LJ und es hat alles in den Tunnel gepasst, bis auf eine Unterdruckdose vom VTG, die sitzt jetzt im Beifahrerfußraum vor der Handbremse.

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug

Antworten