Ein "kleines" Restaurationprojekt wird vorgestellt

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian
Antworten
samusuzi
5x-Poster
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 23. März 2007, 18:29
Wohnort: Stockerau
Kontaktdaten:

Ein "kleines" Restaurationprojekt wird vorgestellt

Beitrag von samusuzi » Freitag 23. März 2007, 18:41

Hallo,

zuerst möchte ich mich mal vorstellen:

Mein Name ist Michael und ich komme aus Österreich / Stockerau.
Vor etwa 1 Woche ist mein neues Projekt eingetroffen :lol: :

http://4x4.wagner-privat.at/index.php?o ... &Itemid=82

...da bleibt wohl nur eine Totalrestauration übrig :!:

Jedenfalls kommt erst mal die Karosserie runter und dann sehen wir weiter...

Ich freue mich schon, hier laufend berichten zu können und bin natürlich über jeden Tipp und Trick dankbar, da ich bisher völlig LJ - unerfahren bin...

lg Michael
Zuletzt geändert von samusuzi am Sonntag 25. März 2007, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ASBalu
Naturbursche Supermoderator Translator Dutzi
Beiträge: 1357
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:34
Wohnort: 47509 Rheurdt - Kreis Kleve am schönen Niederrhein :-)
Kontaktdaten:

Beitrag von ASBalu » Freitag 23. März 2007, 18:57

Hallo Michael :-)

Herzlich willkommen bei den LJ80-Freunden :welcome:

Ãœber Deine Berichterstattung und Bilder freuen wir uns hier sicher alle :daumen:

Viel Erfolg bei Deiner Restauration...

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :-)
Geschrieben wird er "SUZUKI LJ80" aber ausgesprochen SCHÖN!!!
Bereits gestohlen: 1X
H-Kennzeichen in Arbeit - Danke Ollymann!!!

Lufthanseat02
Triebwerklackierer
Beiträge: 488
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 19:30
Wohnort: 55592 Desloch
Kontaktdaten:

Beitrag von Lufthanseat02 » Freitag 23. März 2007, 19:05

Auch vom Lufthanseaten ein herzliches willkommen bei den
LJ-80 Freunden :daumen:

Ich wünsche Dir viel spass bei der restauration Deines Kleinen.

MFG
Michael
Take a different road
Nur über den Wolken ist man Frei
Endlich Scheibenbremse
......to be continiued
zu Später stunde auch mal peinlich.....

Littleoutback
Scheinaustralier
Beiträge: 442
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 12:06

Beitrag von Littleoutback » Freitag 23. März 2007, 19:15

Na dann mal rann ans Blech!

Herzlich Willkommen bei den Lj80 Freunden


Gruß Klaus

samusuzi
5x-Poster
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 23. März 2007, 18:29
Wohnort: Stockerau
Kontaktdaten:

Beitrag von samusuzi » Freitag 23. März 2007, 19:36

...danke für die netten Begrüßungen :D

Erste Berichte werden in etwa 2 Wochen folgen, wenn ich beginne die Karosserie abzubauen (vorher habe ich leider beruflich keine Zeit :( )

Jedenfalls kann ich's schon nicht mehr erwarten... ;)

lg Michael

lj9999

Beitrag von lj9999 » Freitag 23. März 2007, 21:08

Auch von mir ein herzliches Willkommen

Gruß

Hartmut

samusuzi
5x-Poster
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 23. März 2007, 18:29
Wohnort: Stockerau
Kontaktdaten:

Beitrag von samusuzi » Freitag 23. März 2007, 21:28

...hier jetzt mal einige Fotos vom derzeitigen Zustand:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

...einzig im Motorraum sieht es eigentlich ganz gut aus und der Motor läuft absolut sauber und trocken (erst 37.000km - dürften echt sein).

lg Michael

Medusa
Matschlochsucher
Beiträge: 174
Registriert: Mittwoch 7. März 2007, 18:51
Wohnort: Arnsberg

Beitrag von Medusa » Samstag 24. März 2007, 21:09

Hallo Michael,
bin zwar selber auch erst seit kurzem dabei, aber auch ein hezliches Willkommen von Medusa! Vielleicht werden unsere LJ`s ja gleichzeitig fertig! Sind diese Woche mit den ersten Schleifarbeiten angefangen. Vielleicht kann ich auch noch ein paar Bilder einstellen!
Viel Spaß jedenfalls beim restaurieren,
Medusa

Bue
LJ80-Techniker
Beiträge: 782
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 19:06
Wohnort: 52457 Dürboslar, jeah

Beitrag von Bue » Samstag 24. März 2007, 21:26

Ha, das ist ja schön. Tip wurde befolgt;)

Guten Tag auch;)
Wo alles steht, da fährt der Bü
"It is not a car, it is a state of mind"

Benutzeravatar
LJeimer
Schmiernippel-Abreißer
Beiträge: 50
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 20:54
Wohnort: Weinstadt

Beitrag von LJeimer » Sonntag 25. März 2007, 11:26

Hallo erstmal ,

Na dann hau rein ,
Und wieder ein Schmuckstück wird gerettet .
:mrgreen: :daumen:

Gruß Micha
No Risk no Fun
und der LJ der kann !!

Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
Beiträge: 1173
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Beitrag von Felix » Sonntag 25. März 2007, 16:21

Hi,

der weiße LJ sieht ja so aus als wäre das so eine "never ending story"!!
Viel Erfolg beim restaurieren!! Fragen gerne ins Forum.

Gruß Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug

Talisman
Matschlochsucher
Beiträge: 146
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 10:48
Wohnort: 12349 Berlin

Beitrag von Talisman » Sonntag 25. März 2007, 16:46

Auch von mir ein Herzliches Willkommen. Na dann rann an die Flex. :D
Gruß aus Berlin Talisman
Alle wollen zurück zur Natur, aber keiner will Laufen.
---------------------------------------------------------------------
12349 Berlin

Antworten