Mein ersten LJ mache ich richtig schön

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian
Antworten
klimpertuennes
7x-Poster
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 11. Mai 2007, 18:23
Wohnort: Niedersalwey, im schönen Sauerland
Kontaktdaten:

Mein ersten LJ mache ich richtig schön

Beitrag von klimpertuennes » Freitag 11. Mai 2007, 18:36

Hallo Leute,
Hier mein Projekt:
Ich habe von meinem Onkel einen Scheunenfund geschenkt bekommen den ich nun restaurieren will.
Habe aber jetzt schon so meine probleme. :? Ich habe jetzt keine papiere mehr und wollte mich mal erkundigen wie schwer es ist sich neue zu beschaffen :?: :?: :?: :?:

würd mich über antworten freuen :mrgreen:

MFG klimper

Benutzeravatar
LJeimer
Schmiernippel-Abreißer
Beiträge: 50
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 20:54
Wohnort: Weinstadt

Beitrag von LJeimer » Freitag 11. Mai 2007, 18:57

Hallo Klimper

eigentlich ganz einfach , brauchst nur ne Unbedenklichkeits Bescheinigung .
Schau mal unter
http://www.kba.de/Stabsstelle/ZentraleR ... skunft.htm

Dort gibts gegen eine kleine Gebühr und Rahmennummer dann die UB .
Mit der gehst du dann nach vollendetem Projekt zum Tüv zum Vollgutachten
und schon hast du Papiere mit deinem Namen drauf .

Haste irgendwo Bilder von deinem Projekt ??? :?: :?: :?:

Bin auch grad dabei .
Kannst ja mal unter

:guggstduhier:

lj80.music-direkt.de

nachschauen .


Gruß Micha
No Risk no Fun
und der LJ der kann !!

klimpertuennes
7x-Poster
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 11. Mai 2007, 18:23
Wohnort: Niedersalwey, im schönen Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von klimpertuennes » Samstag 12. Mai 2007, 11:40

hallo LJeimer,
vielen dank für deine antwort :daumen:
Bilder kommen dem nächst noch.

Antworten